Rucksack-Parker
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Parkplatz für Rucksäcke, nicht nur für Hüttenwirte, Almbewirtschafter, Ausflugsgaststätten oder Pilgerbeherberger ...

Rucksack

Rucksack-Parker

RucksackparkerWandern im Quadrat Wo bleibt mein Rucksack eigentlich … in der Pause?

Wir kennen es natürlich alle …wenn wir mit unserem Rucksack irgendwo …zu Hause, in der Baude, in der Raststätte, in der Schule… ankommen. Wir stellen unseren Rucksack ab. Aber wo und wie machen wir es?

Ob er groß ist oder klein …er lässt sich nicht so einfach und übersichtlich aufbewahren weil er doch auch immer ein wenig unförmig ist.

Natürlich haben wir dort alles Mögliche an wichtigen Sachen drin deponiert und brauchen ihn deshalb auch immer in unserer Nähe.

Auch haben sich unsere Rucksäcke selbst von der Form und Ausführung her stark verändert. Es gibt ihn mit rundherum vielen Taschen und vor allem mit den unterschiedlichsten Zugängen zu den einzelnen Stauräumen. Alles das lässt sich nur schlecht oder auch gar nicht erreichen …wenn er da so in der Ecke rumliegt.

Jetzt gibt es den Rucksackparker.com als eine Alternative für alle Orte wo wir mit dem Rucksack Pause machen oder ihn für einige Zeit abstellen wollen….

Ob in der Wohnung zu Hause oder in allen Orten draußen in der Wanderwelt…wir können jetzt unsere Rucksäcke dort richtig deponieren. Es gibt ihn als mobile und klappbare Ausführungen für eine Aufstellung dort wo wir ihn benötigen und auch als eine stationäre Lösung als Wandbefestigung, beides in Naturholz oder auch aus Aluminium.

Von der Funktion her sind natürlich keine Grenzen gesetzt…es gibt ihn in der Standard Ausführung für zwei Rücksäcke, aber auch für drei oder vier Parkplätze ist gesorgt.

Jetzt haben wir unseren Rucksack also immer griffbereit und ihn auch dort wo wir uns selbst aufhalten.

Sicherheit, ja was ist eigentlich mit der Sicherheit? Jetzt, wo er nicht mehr in der Ecke vielfach auch noch unbeobachtet rumliegt sondern auf dem Rucksackparker.com abgelegt wird, ist er natürlich viel präsenter. Für die ganz Vorsichtigen unter uns lässt er sich mit einem kleinen verschließbaren Seil auch dort sicher anschließen.

RucksackparkerWas kann man mit ihn noch machen? Er steht ja dort, wo sich alle aufhalten und kann dabei natürlich auch noch interessante Werbebotschaften übermitteln. Auf seinen sichtbaren Oberflächen und auf noch zusätzlich angebrachten Werbetafeln lassen sich alle möglichen Werbetexte und Logos zeigen … Ambiente Media … ein großes Wort … aber hier ist dafür der richtige Ort.

Und wo finde ich ihn? Für den aufmerksamen Rucksackträger gibt es natürlich auch ein spezielles Orientierungsschild ähnlich dem für Autoparkplätze mit dem Hinweis … Achtung hier gibt es Parkplätze für meinen Rucksack.