REISEN: Passagier-Rechte, Diebstahl, Verlust
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren

 


Welche Rechte habe ich als Passagier? Was mache ich bei Verlust meiner Papiere? Was bei einem Diebstahl?

La Mesquita, Cordoba

Reiserecht

Wandern zum Seitenanfang

Reisemangel.de

Urlaubsaerger.de: Schilderung eigener Fälle der Besucher, Urteile

Fluggastrechte in der EU: Hier kann man Informationen über seine Rechte bei Flugannulierungen, Verspätungen, Überbuchungen, Gepäckverlust etc. bekommen.

Deutsche Gesellschaft für Reiserecht

Yahoo-Portal Reiserecht

Recht.de

Reiserecht Fuehrich: U. A. verklausulierte Katalogausschreibungen, Frankfurter Tabelle ...

Grundsätzliches zum Reiserecht und zu den Pflichten der Pauschalreiseveranstalter auch in meinen Seminarunterlagen

Diebstahl auf Reisen, Verlustmeldungen

Wandern zum Seitenanfang

Einheitliche Nummer zur Sperrung für Deutsche Kredit- und Maestro-Karten: 0049/116116 und 0049/30/40504050. Auch eigene Bank und deutsche Polizei informieren, da sonst kein vollständiger Schutz. Bereithalten: BLZ, KoNr, Kartenart.

EC-Karte Verlustmeldung: ++49/69/740987 oder 01805/021021

AmexTCsperren:
Deutschland **49/130/853100
England: **44/1/273/571600
Peru: 525/326-2660
AmEx Credit Card: von Deutschland 069/97972000, vom Ausland +49/69/97972000

Verlustmeldung Visacard:
001/410/581/3836 (International), 0800/8149100 (Deutschland), 001/800/4281858, 001/410/5810120.
Neuere Nummern (ich weiß nicht genau, ob die vorherigen noch gelten): von Deutschland 0800/8118440, vom Ausland +14105817931 (R-Gespräch)

Verlustmeldung Mastercard: 069/79331910 oder +49 1805 20 26 36 (0,12 Euro/Min. innerhalb von Deutschland). International +1/3142756690. In Peru: 4441891 oder 01/3116000. Neuere Nummern (ich weiß nicht genau, ob die vorherigen noch gelten): von Deutschland 0800/8191040, vom Ausland +16367227111 (R-Gespräch)

Diners Club: von Deutschland 01805/336695, vom Ausland +49/203/3477906.

Postbank Sparcard: von Deutschland 0180/3040700, vom Ausland +49/69/47867556.

Kreditkarte und Handy geklaut? Einen Rundumservice wie Sperren der Karten, Versand von hinterlegten Ausweiskopien, Notkredit etc. bieten Kartenschutz.de, Karteweg.de und mobilsafe.de (ab 15 Euro/Jahr).

Über Western Union kann man sich weltweit Geld nachschicken lassen. Eine Person im Heimatland füllt bei der Western Union Vertretung ein Formular aus (z.B. in Deutschland bei der Postbank), und übermittelt dann einen Code an den Empfänger. Der geht damit und mit seinem Pass zur WU-Vertretung im Reiseland.

Wandern zum SeitenanfangLetzte Änderung: 17.05.2017