x





DÄNEMARK
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Wandern und Radfahren in Dänemark

Küste Dänemarks

Wandern zum SeitenanfangAllgemeines & Spezielles

Wanderland Dänemark? Ja, das gibt es. Hier kann in erstaunlich abwechslungsteicher Landschaft nach Herzenslust gewandert und geradelt werden. Sogar Wanderführer gibt es mittlerweile (siehe > Literatur).

Overnatning i det fri (Übernachtung im Freien):

Dies sind Plätze, wo radelnde und wandernde Einzelpersonen, Paare oder Familien eine Nacht zelten können. Achtung: Dieses Angebot richtet sich nicht an motorisiere Reisende! Wer mit einem Motorrad, Wohnmobil oder PKW unterwegs ist, darf diese Plätze nicht benutzen.

In den dänischen Staatswäldern sind diese Plätze meist sehr einfach, manchmal gibt es nicht mehr als ein Schild. Manche Plätze haben aber auch einen Wasseranschluss und ein Plumpsklo. Das Campen ist hier kostenlos.

Viele Plätze gehören aber auch zu Privatgelände, z.B. zu Bauernhöfen. Auch hier ist der Standard sehr unterschiedlich, einige haben sogar eine Dusche. Sie kosten max. 25 Kronen.

Auf den meisten Plätzen muß man zelten. Manche Naturlagerplätze bieten aber auch ein Laavu (eine Schlafkoie, wie sie mancher vielleicht aus Schweden kennt). Meist gibt es einen Feuerplatz. Außerhalb dieser Feuerplätze darf kein Feuer entzündet werden.

Die Naturlagerplätze findet man in dem Buch "Overnatning i det fri", das alle zwei Jahre erscheint. Darüberhinaus haben nur Wanderer nund nur in wenigen ausgewählten Wäldern zusätzlich die Möglichkeit, frei zu zelten. Grundsätzlich ist das wilde Zelten in Dänemark nicht erlaubt. Das in Schweden und Norwegen angewandte "Jedermannsrecht" gibt es in Dänemark nicht.

Weitere Details zur Benutzung der freien Camps bei Friluftsraadet.dk.

Dänemark Wandern Fernwanderwege in Dänemark:

Heerweg (Padborg-Viborg, ca. 280 km)

Gendarmpfad (Padborg-Als, ca. 74 km)

Inselpfad (entlang des Südfünischen Inselmeers, ca. 220 km)

Seelandweg (Sjællands Odde-Stevns, ca. 400 km)

Der Treibweg (Entlang der Nordseeküste, ca. 200 km). Der Treibweg (Drivvejen) ist ein Teil der Nordseeroute in Schweden, Norwegen, Schottland, England und Holland, eine Route von insgesamt 6000 km.

Bornholms Küstenwanderweg (Rund um Bornholm, ca. 115 km) 

Küste zu Küste-Pfad (Blåvand-Vejle, ca. 120 km)

Außerdem laufen die Europäischen Fernwanderwege E1 und E6 durch Dänemark.

Tagestouren:

Alle o.g. Fernwege können auch in attraktive Tagestouren aufgeteilt werden, da die ÖPV-Verbindungen i.d.R. sehr gut sind.

Wandervorschläge auf Visit Denmark

Wandervorschläge des Dänischen Umweltministeriums auf Deutsch: naturstyrelsen.dk/publikationer/vandretursfoldere/tysk/

Wandervorschläge Dänemark von Fjaellwanderung.de

Infos zum Wandern, anderen Outdooraktivitäten und Ferienwohnungen siehe auch unter Dansk.de: Sport & Aktivurlaub

auch die örtlichen Tourist-Infos halten oft Wandervorschläge bereit.

Wandern zum SeitenanfangJütland

Auf der dänischen Halbinsel Jütland, dem Land zwischen zwei Meeren, zeigt sich die Ostseeküste lieblich grün, die Westküste aber herb und schön. Die Wanderrouten sind für Genusswanderer und Familien optimal. Sie folgen oft der abwechslungsreichen Küste. Hier bereichern tiefe Fjorde, markante Leuchttürme, lange Sandstrände und hohe Steilküsten das Landschaftsbild.

Im Landesinnern finden sich karge Heide- und Dünenlandschaften, Moore und Sümpfe sowie knorrige Kiefernwälder. Gemütliche Dörfer mit gastfreundlichen Einkehrmöglichkeiten locken, genauso wie die Überbleibsel der Wikingerzeit und ein paar archaische Windmühlen.

Wandern zum SeitenanfangBornholm
Bornholm ist vor allem bei Radfahrern bekannt, aber auch gut zum Wandern geeignet. Abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Wäldern und der immer nahen Küste bieten dazu eine breite Palette.
Wandern zum SeitenanfangLiteratur: Wanderführer, Karten

Dänemark WandernRother Wanderführer Dänemark-Jütland: Jede der 52 Routen mit Tourenbeschreibung, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Wegverlauf und Streckenprofil. Gehzeit, Anforderungen und Varianten werden in einem Infoblock vorgestellt. Viele Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Vogelbeobachtungsplätzen und Einkehrmöglichkeiten. GPS-Daten zum Download.

Dänemark. Wander- und Radführer Bornholm (OutdoorHandbuch): 24 Tageswanderungen an der Küste und in den Wäldern, eine einwöchige Rundtour um die ganze Insel und 6 kombinierbare Radtouren.

Dänemark Garmin Karte. Topografische GPS-Freizeitkarte für Fahrradtouren, Wandern, Trekking, Geocaching und Outdoor.

Overnatning i det fri: Einfache, oft kostenlose Zeltplätze für Wanderer und Radler (s.o.)

Dänische Freizeitkarte mit Wanderrouten, Radtouren, Zeltplätzen etc., leider nur auf Dänisch.