FAQ ISLAND:
Fragen und Antworten
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren

 

Island Skaftafell

Wandern zum SeitenanfangFAQ: Fragen und Antworten Island

Akkus laden?

Wie ist das mit der Stromversorgung auf Campingtouren in Island? ... wegen mal den Akku der Kamera mal aufladen. Oder wäre es ratsam, sich eine "Powerbank" zuzulegen?

Man kann nicht immer, aber immer mal wieder die Akkus auf den Campingplätzen aufladen. Allerdings liegen die Geräte da oft im Waschraum unbeaufsichtigt ... Ich nehme eine Powerbank zum Aufladen mit, damit mir - im Falle eines Falles - nicht Handy oder Kamera weg kommen ...

Alkoholverkauf?

Darf ich als Jugendlicher auf Island Bier trinken?

Alkohol wird erst ab einem Alter von 20 Jahren ausgeschenkt. Erst seit 1989 ist der öffentliche Bierausschank erlaubt. Ein gezapftes Bier kostet in der Kneipe pro Glas ca. 800 - 1200 ISK, im Alkoholikaladen Vinbuðin 300 - 400 ISK. Leichtbier mit geringerem Alkoholanteil ist auch in jedem Supermarkt erhältlich und deutlich preiswerter.

Berghütten in Island:

Es würde uns interessieren, was der Preis der Übernachtungen in den isländischen Hütten ist.

Am besten mal da erkundigen:

Ferdafelag Islands (Wanderverein): Hüttenverzeichnis und Infos zu Hütten, Voranmeldungen. Wenn man die englischsprachige Seite wählt statt die deutsche bekommt man mehr Informationen angezeigt.

Útivist (weiterer Wanderverein, der auch Hütten betreibt): Laugavegi 178, 105 Reykjavík - Tel: 562 1000 - Fax: 562 1001 - eMail: utivist@utivist.is

Inwiefern sind die Hütten 'bewirtet'? Müssten wir für die gesamte Wanderung von Beginn an Essen (Brot & Suppe) mitnehmen?

Ja. Es gibt i.d.R. einen Warden, der passt aber meist nur auf die Hütte auf.

Müssten wir Übernachtungen in den Hütten buchen?

Ja, auf jeden Fall!

ist das Zelten bei den Hütten möglich/erwünscht/denkbar?

In der Regel schon. Bei Wandervereinen unter Angabe der jeweiligen Hütte nachfragen/anmelden!

Laugarvegur:

Zwar sind wir alle sportlich, aber relativ unerfahren im Wandern - ist der Laugarvegur machbar in den geplanten 5 Tagen?

Machbar ist das. Aber etwas Outdoor-Erfahrung sollte man schon haben (Schneefelder, Flussdurchquerungen, Orientierung ...).

Wie ist die Busanbindung des Laugarvegur bei sowohl Start und Endpunkt, als auch zwischen den einzelnen Etappen?

Reykjavik - Landmannalaugar regelmäßig
Thorsmörk - Reykjavik regelmäßig
Skogar - Reykjavik regelmäßig
Sonst keine

Laugarvegur siehe > Laugarvegur

Trekking im Südwesten:

Welche kostengünstigen Alternativen (Trekkingtouren) gäbe es denn in der Region um Reykjavik?

Am besten mal da reinschauen: www.amazon.de/gp/product/386686289X

Wandern zum SeitenanfangRegionen und Wandergebiete Island