Portugal: Festland, Azoren, Madeira

Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Reisen, Wandern und Trekking in Portugal mit seinen wunderschönen Atlankikinseln der Azoren und Madeira.

Madeira

Wandern zum SeitenanfangFestland Portugal

Wandern im Quadrat Trekking an der Westküste Portugals

Wandern im Dreieck Rota Vicentina Weitwanderweg / Fischerweg

Die Rota Vicentina (300 km) ist, grob gesehen, in die Binnenroute "Caminho Histórico" und in Küstenroute "Trilho dos Pescadores" unterteilt. Dieser Weitwanderweg entlang oder parallel zur portugiesischen Westküste setzt sich aus mehreren Teilwanderrouten zusammen, die schon älter oder, wie der Fischerweg 2012, neu angelegt sind:

  • Historischer Weg im Inland von Santiago do Cacém zum Kap São Vicente
  • Fischerweg entlang der Küste von Porto Covo nach Odeceixe
  • Verbindungsweg zwischen Cercal und Porto Covo (Verbindung von Historischem Weg mit dem Fischerweg)

Will man möglichst küstennah wandern, startet man in Porto Covo mit dem Fischerweg und fädelt dann bei Odeceixe auf den historischen Weg ein. So umfasst diese Trekkingroute den gesamten südlichen Teil der portugiesischen Westküste bis zum Capo Sao Vicente, dem Südwestzipfel Portugals. Diese Route ist durchgehend gut markiert.

Funchal, MadeiraAuf der Seite WiPortugal.org/WanderVicentina.html sind die Etappen von Historischem Weg und Fischerweg angegeben. Der GPS-Track der Strecke bis Odeceixe (Fischerweg) ist als kml und gpx File vorhanden unter WiPortugal.org: kml File / WiPortugal.org: gpx File.

Weitere gute Links:

www.algarve-pur.de/rota-vicentina/

Wandern im Quadrat Wandern Algarve

Beliebteste Wanderungen in der Algarve: www.wiportugal.org/WanderAlgarveBel.html

Noch mehr Wanderungen Algarve: www.wiportugal.org/WanderAlgarveAlle.html

Wandern im Quadrat Trekking Algarve

Via Algarviana: in 14 Etappen von Alcoutim an der spanischen Grenze zum Kap São Vicente (240 km).

www.wiportugal.org/WanderViaAlgarviana.html

Ecovia (s.u.): Wandern oder Radeln. www.wiportugal.org/WanderEcoVia.html

Wandern im Quadrat Rad-Trekking Algarve

Ecovia Wanderweg und Radweg vom Capo de Sao Vicente zur spanischen Grenze entlang der gesamten Südküste Portugals. Ursprünglich als Radweg angelegt, lässt es sich hier auch sehr gut Wandern. Der Weg verläuft immer nahe der Küste, in der Regel auf kleinen Wegen und Straßen. Mit dem Fahrrad ist die Strecke in 2 bis 4 Etappen zu fahren.

www.wiportugal.org/WanderEcoVia.html mit KML-File zum Betrachten in Google-Earth.

Wandern zum SeitenanfangAzoren

Funchal, MadeiraDie Azoren (portugiesisch Ilhas dos Açores, zu deutsch: Habichtsinseln) sind eine Gruppe von neun größeren und mehreren kleineren portugiesischen Atlantikinseln, die (Hauptinsel São Miguel) 1.369 km westlich vom europäischen Festland Cabo da Roca liegen. Die kürzeste Entfernung zum nordamerikanischen Festland (Neufundland in Kanada) beträgt 2.802 km.

Jeder kennt das Azorenhoch: Hier entsteht es. Viereinhalb Flugstunden von Deutschland entfernt liegen die neun Inseln der Azoren - Santa Maria, São Miguel, Pico, Faial, São Jorge, Terceira, Graciosa, Flores und Corvo - mitten im Atlantik. Bislang vom Massentourismus verschont, ist die zu Portugal gehörende Inselgruppe ein Paradies für Naturliebhaber und Individualisten.

Die Landschaft der Azoren zeigt ein Bild der Extreme. Märchenhafte Wälder wechseln sich ab mit traumhaften Hügellandschaften und tiefblauen Kraterseen. Erloschene Vulkane ragen hoch hinauf und unzählige tiefe Täler durchschneiden das Vulkangestein. Die oft schwer zugänglichen Flächen im Küstenbereich sind äußert fruchtbar und werden intensiv bewirtschaftet. Von den vielen Aussichtspunkten hat man atemberaubende Ausblicke auf Vulkankrater, Seen, die Hügellandschaft oder die bizarre Küstenlinie. Weitere Attraktionen sind dampfende Schwefelquellen, Fumarole, heiße Quellen sowie Thermalbadeseen. Dementsprechend reicht das Spektrum der Wandermöglichkeiten von gemütlichen Spaziergängen durch Wiesen und Wälder oder an der Küste entlang bis zur ernsthaften Bergtour auf den Pico, den höchsten Gipfel Portugals.

Die Azoren sind Teil des Mittelatlantischen Rückens und liegen auf der Plattengrenze zwischen der Europäischen Platte und der Afrikanischen Platte. Die neun großen Inseln, von denen acht vulkanischen Ursprungs sind und eine (Santa Maria) sedimentär ist, teilt man in drei Gruppen auf:

  •  »Grupo Ocidental« (= westliche Gruppe): Corvo und Flores ,
  •  »Grupo Central« (= Mittelgruppe): Faial mit der Inselhauptstadt Horta, dem Hauptanlaufpunkt für Atlantiküberquerer, Pico mit Hauptort Madalena, São Jorge , Graciosa und Terceira . Hauptstadt von Terceira ist das als Weltkulturerbe anerkannte Angra do Heroísmo , das nach dem Erdbeben von 1980 wiederaufgebaut wurde.
  •  »Grupo Oriental« (= südöstliche Gruppe ): Santa Maria , den Formigas , einer unbewohnten Inselgruppe, und São Miguel , der größten Insel (Hauptinsel) der Azoren, deren Hauptstadt Ponta Delgada zugleich Hauptstadt des gesamten Archipels ist.

Der gleichnamige Vulkan auf der Insel Pico ist mit 2351 m die höchste Erhebung Portugals.

Die Anreise erfolgt per Schiff oder per Flugzeug zum internationalen Flughafen João Paulo II. (PDL) der Hauptstadt der Azoren Ponta Delgada auf São Miguel.

Da es keine ausgedehnten Sandstrände gibt, sind Azoren-Urlauber meist Segler oder Wanderer. Außerdem übersteigen die Temperaturen im Sommer meist nicht 25 °C und Niederschläge kommen in der Wetterküche Europas häufig vor ("Vier Jahreszeiten am Tag").

Im Winter wird es insgesamt nicht kälter als 15-10 °C (je nach Lage), ab April werden auch 20 °C überschritten. Im Sommer ist es tagsüber bis zu 25 °C warm und in der Nacht sinken die Temperaturen selten unter 15 °C. Herbst und Frühjahr sind mild und regnerisch.

Touristische Informationen Azoren

Wandern im Quadrat Wandern und andere Outdoor-Aktivitäten

Wanderungen auf allen Inseln der Azoren (Trails-Azores.com)

Bericht Wandern auf den Azoren im Alpenvereins-Magazin Panorama 01/2011

Tauchen auf den Azoren

Wandern im Quadrat Literaturempfehlungen Azoren:

Azoren: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. Rother Wanderführer mit GPS-Tracks. Der Autor Roman Martin ist seit Jahren immer wieder auf den Azoren unterwegs. In diesem Rother Wanderführer präsentiert er mit 75 Tourenvorschlägen einen umfassenden Querschnitt der Wandermöglichkeiten auf allen Inseln. Für alle Routen stehen umfangreiche GPS-Daten zum Download bereit. Mit der Auflistung der wichtigsten Fakten, detaillierten Wegbeschreibungen, Kartenausschnitten mit eingezeichnetem Routenverlauf, Höhenprofilen sowie vielen Tipps liefert das Buch alle nötigen Informationen für einen gelungenen Wanderurlaub auf den Azoren.  2. Auflage 2010, 264 Seiten mit 157 Farbabbildungen, 75 Höhenprofile, 75 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000, 10 Übersichtskarten, Format 11,5 x 16,5 cm.

Michael Müller Reiseführer Azoren: Guter allgemeiner Reiseführer mit interessanten Informationen zu Land und Leuten sowie vielen praktischen Tipps. Michael Bussmann, Michael Müller Verlag, 4. Auflage 2010.

Wandern im Dreieck Weitere Wander- und Reiseführer Azoren 

"Autokarte: Azoren", 2010, Freytag + Berndt

Andreas Stieglitz: "Azoren: das subtropische Inselparadies", 1. Auflage 2009

Wandern zum SeitenanfangMadeira

... siehe Sonderseiten > Madeira

> Fotos Wandern und Trekking Madeira

> Bericht Madeira 2012

> Wander-Empfehlungen Madeira

Wandern zum SeitenanfangLiteratur, Karten

Weg zum Pico Ruivo, MadeiraWandern im Quadrat Literaturempfehlungen Azoren siehe > Azoren

Wandern im Dreieck Weitere Wander- und Reiseführer Azoren 

Wandern im Quadrat Literaturempfehlungen Madeira siehe > Madeira

Wandern im Dreieck Weitere Wander- und Reiseführer Madeira 

Wandern im Quadrat Literaturempfehlungen Portugal gesamt oder Festland:

Wandern im Dreieck Reise- und Wanderführer

Die besten deutschsprachigen Reiseführer für Portugal kommen m. M. n. aus dem Michael Müller Verlag, die besten Wanderführer von Rother:

Michael Müller Reiseführer Portugal

Algarve. Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. Rother Wanderführer.  

Michael Müller Reiseführer Algarve

Michael Müller City-Reiseführer Lissabon

Michael Müller Reiseführer Lissabon und Umgebung

Michael Müller Reiseführer Nordportugal

Weitere Wander- und Reiseführer Portugal 

Wandern im Dreieck zum entspannten Lesen unterwegs:

Robert Wilson: Tod in Lissabon. Der spannende Krimi spielt in Lissabon.  

Wandern im Dreieck Portugiesisch lernen:

PONS Mini-Sprachkurs Portugiesisch: Mitreden können in 5 Stunden. Mit Mini-CD (mit MP3-Dateien). Für den schnellen Einstieg und für ein paar Brocken für den Urlaub sehr gut geeignet!  

Reise Know How: Kauderwelsch, Portugiesisch Wort für Wort  Portugiesisch für die Reise.
Portugiesisch - Wort für Wort: Kauderwelsch AusspracheTrainer auf CD.  

Der Portugiesisch-Kurs. Langenscheidt: Der komplette Sprachkurs mit 3 Büchern und 6 CDs. Mit Extra-Teil Brasilianisch. Für das intensivere Lernen der portugiesischen Sprache.  

Wandern zum SeitenanfangAllgemeines & Spezielles zu Portugal

Portugal bei Wikipedia: umfangreiche Beschreibung des Landes

Portugiesisches Touristikbüro: Touristische Informationen

Brown´s Downtown: schönes Hotel in Lissabon

Klimadiagramme und Tabellen von Portugal
Das Klima in Portugal bei klima.org, gut!

Webpräsenz der portugiesischen Regierung

Länder- und Reiseinformationen Portugal des Auswärtigen Amtes

Kaffeekunde - man bestellt nicht einfach nur Kaffee ...:
Espresso = bica, café
doppelter Espresso = café grande
weniger starker Espresso = carioca
Espresso mit Milch = garoto
Espresso mit sehr viel Milch = galaão
doppelter Espresso mit Milch = chinesa