Spanien: Galicien und der Jakobsweg
(Galicia y el Camino de Santiago)

Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren

 

Wandern und Trekking in Galicien in Nordwestspanien.

Galicien

Allgemeines

Wandern zum Seitenanfang

Turgalicia.es: Tourismusinformationen rund um Galicien

Galicien bei Wikipeia

Zur Schreibweise: Galizien mit Z bezeichnet meist die Region Galizien in Osteuropa. Galicien mit C meint - wie hier - Nordwestspanien.

Wandern im Quadrat Bergrettung Galicien:

Die App www.alpify.com sendet die Position des Wanderers oder Bergsteigers bei Betätigung direkt an die Rettungsleitstelle.

Schöne Plätze, Orte, Strände ...

Wandern zum Seitenanfang

Wandern im Quadrat Der Norden Galiciens:

La Coruña: spanische Großstadt mit Flair

Lugo: Stadt mit vollständig erhaltener römischer Stadtmauer und netter Kneipenszene

Playas Abrela, Xilloy, und Román, westl. von Viveiro, alle mit Bars/Duschen.

Porto de Barquiero: netter Fischerhafen (Restaurants)

Porto de Bares: netter Fischerhafen (Terrassenrestaurant) mit Stränden

Wandern im Quadrat Morrazo-Halbinsel (Península de Morrazo)

... im Südwesten Galiciens: viele versteckte Buchten mit karibischem Flair, kaum Hotels, Zentrum der Rías Baixas. Dichte Kiefernwälder, urige Tapa-Bars.

Turmorrazo: touristische Informationen

Bueu: Restaurante Loureiro, Außenterrasse zum Strand.

Hio: verträumter Ort mit drei Strandabschnitten, die durch riesige Granitfelsen unterbrochen sind.

Pontevedra: schöne Altstadt mit vielen Plätzen und Restaurants. 90.000 Ew.. Restaurants: Eirado, Praza da Lena (Chorizos, Tapas), Taberna La Navarra, Rua Princesa 13 (Fleischgerichte, Wein). Ría de Pontevedra.

Playa de Bón

Playa de Francon: Schöner Strand am Ende einer Sackgasse, exponierter Campingplatz (0034-986328292).

Playa de Lagos

Flüge nach Santiago de Compostella ab 100 € (Ryan) bzw. 178 € (AB), Mietwagen ab 160 €/Woche.

Jakobsweg / Camino de Santiago

Wandern zum Seitenanfang

Alle Infos zum Jakobsweg jetzt auf der Extraseite > Jakobsweg

Leuchtturmweg / Camiño dos Faros

Wandern zum Seitenanfang

Spanien, GalicienDer Camiño dos Faros  (Leuchtturmweg) verbindet Malpica mit dem Kap Finisterre entlang der Küste. Die 200 km lange Trekkingroute erschließt die landschaftlichen Höhepunkte an der Costa del Morte (Todesküste). Das Meer ist nie weit, und der nächste Leuchtturm auch nicht.

Von Ost nach West folgen unterschiedlichste Landschaften mit Stränden, Dünen, Klippen, Flussmündungen, Wäldern und kleinen Fischerdörfern. Viele Aussichtspunkte laden zum Blick auf die ungebändigte See oder auf malerische Sonnenuntergänge ein.

Die Trekkingroute lässt sich in 8 Wander-Etappen einteilen. Man ist gemütlich und inclusive Pausen meist so um die 9 Stunden unterwegs und läuft zwischen 18 und 32 km /Tag. Die gesamte Trekkingtour weist +/- 4.000 hm auf. Die Wanderungen sind mittelschwer und der Anspruch steigert sich etwas mit der Zeit.

Wandern im Quadrat Etappen:

1: Malpica-Niñóns
2: Niñóns-Ponteceso
3: Ponteceso-Laxe
4: Laxe-Arou
5: Arou-Camariñas
6: Camariñas-Muxía
7: Muxía-Nemiña
8: Nemiña-Cape Finisterre

Wandern im Dreieck Karten und GPS-Tracks:

bei Wikiloc

Wandern im Quadrat Links:

www.caminodosfaros.com/en/

Wandern im Quadrat Gruppenangebote:

"From the travel agency Travels to Finisterre, in collaboration with the Association O Camiño dos Faros, we have prepared these special packages for groups of hikers. Packages with all options (8 steps, 4 steps, 2 steps), and a quality / price without competition. Different created packages include accommodation, breakfast, dinner, transportation start / end stage, insurance and all the extras for  to enjoy this unique experience  to Costa da Morte. Download the brochure and learn in detail the different options."

Wandervorschläge Galicien

Wandern zum Seitenanfang

TourGalicia: Suchmaske für Wanderpfade

Pombeiro nach San Cosmede entlang des Sil: Wanderbeschreibung mit Bildern

Website zum Jakobsweg

Yabadu: Diverse Wandervorschläge für Galicien. Man loggt sich kostenlos ein und kann dann die Beschreibungen lesen, z.B. für folgende Wanderungen:

Wandern: Von A Gudiña nach Laza Faszinierende Landschaftswechsel
8-9 Std
Wandern: Von Barbadelo/O Mosteiro nach Hospital da Cruz Galicien zeigt sich von seiner schönsten Seite
7-8 Std
Wandern: Von Cea nach Laxe Rundgang durch die Zeit im galicischen Escorial
9-10 Std
Wandern: Von Finisterre/Fisterra nach Muxía Auf den Spuren der Jakobslegende
7 Std
Wandern: Von Finisterre/Fisterra nach Muxía Angenehme Wanderung an Galiciens Küste
7 Std
Wandern: Von Hospital da Cruz nach Mélide Das geografische Zentrum Galiciens
6-7 Std
Wandern: Von La Faba nach Triacastela Schöne Aussichten über das galicische Bergland
6-7 Std
Wandern: Von Laxe nach Outeiro (A Vedra) Spaniens Nordwesten für Genießer
8 Std
Wandern: Von Laza nach Xunqueira de Ambía Zu Besuch bei den Maltesern und in einer Bar mit vielen Muscheln
9 Std
Wandern: Von Lubián nach A Gudiña Galiciens sattes Grün lässt grüßen
6-7 Std
Wandern: Von Mélide nach Santa Irene Kakteen, Käse und Kornspeicher
8 Std
Wandern: Von Negreira nach Olveiroa Viel Land und wenig Leute
8-9 Std
Wandern: Von Negreira nach Olveiroa Durch hügeliges Hinterland und die Hochebenen von Xallas
8-9 Std
Wandern: Von Olveiroa nach Finisterra/Fisterra Dem Ende der Welt entgegen
8 Std
Wandern: Von Olveiroa nach Finisterre/Fisterra Die attraktivste Etappe auf dem Weg zum Atlantik
8 Std
Wandern: Von Ourense nach Cea Ländlich, grün und reizvoll
5-6 Std
Wandern: Von Outeiro (A Vedra) nach Santiago de Compostela Der Lohn der Mühen
4-5 Std
Wandern: Von Santa Irene nach Santiago de Compostela Das Ziel ist erreicht
5-6 Std
Wandern: Von Santiago de Compostela nach Negreira Nach der Kathedrale wartet noch das Meer
6 Std
Wandern: Von Santiago de Compostela nach Negreira Zugabe: die erste Etappe auf dem Weg zum »Ende der Welt«
6 Std
Wandern: Von Triacastela nach Barbadelo/O Mosteiro Zwei Varianten: über Samos oder über San Xil
5-7 Std
Wandern: Von Xunqueira de Ambía nach Ourense Von der ländlichen Idylle in die städtische Hektik
5-6 Std

Literatur & Links

Wandern zum Seitenanfang

San Vicente de la BarqueiraWandern im Quadrat Wanderführer-Empfehlungen:

Die Führer zum Jakobsweg sind auch gut zu gebrauchen, wenn man einfach nur in Galizien wandern will. Man sucht sich dann einfach Teiletappen raus!

Via de la Plata. Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela. 53 Etappen. Mit GPS-Tracks Bergverlag Rother, Autorin Cordula Rabe, Preis: EUR 14,90.

Spanien: Jakobsweg - Via de la Plata: Der Weg ist das Ziel. Mozarabischer Jakobsweg von Raimund Joos und Michael Kasper. 288 Seiten, 51 farbige Abbildungen, 26 Karten und Höhenprofile, handliches Reclam-Format, € 14,90.

Picos de Europa: Die schönsten Tal- und Bergwanderungen. Mit GPS-Tracks. 50 Wanderungen in und um Spaniens größten Nationalpark. Bergverlag Rother, Autorin Cordula Rabe, Preis: EUR 12,90.

Rother Wanderführer: Spanischer Jakobsweg. Camino frances von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela. 41 Etappen, mit GPS-Tracks. Bergverlag Rother, Autorin Cordula Rabe, Preis: EUR 14,90

Portugal Spanien: Jakobsweg Caminho Português: von Porto nach Santiago de Compostela  

Der Camino Primitivo von Oviedo nach Santiago de Compostela: Der älteste aller Jakobswege. 12 Tage durch Nord-Spanien - Asturien und Galicien  

Portugal Spanien: Jakobsweg Ostportugal: Via Lusitana von der Algarve nach Ourense  

Wandern im Quadrat Reiseführer-Empfehlungen:

Michael Müller Reiseführer Nordspanien: Guter allgemeiner Reiseführer mit interessanten Informationen zu Land und Leuten sowie vielen praktischen Tipps.

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Galicien & Jakobsweg  

Mit dem Wohnmobil nach Nord - Spanien: Anleitung für einen Erlebnisurlaub. Pyrenäen / Costa Verde / Kantabrien / Asturien / Galicien und zurück auf dem Santiago-Pilgerweg  

Reise Know-How Nordspanien und der Jakobsweg: Reiseführer für individuelles Entdecken. Das Buch müsste eigentlich Jakobsweg und Nordspanien heißen. Die Gebiete abseits des Weges sind spärlicher beschrieben als erwartet. Wanderungen kommen kaum vor. Z.B. über die Picos de Europa nicht mal eine Seite. An sonsten ein guter Führer.

Wandern im Quadrat Rad-Reiseführer-Empfehlungen:

Spanien per Rad - Band 1 - Der Norden (Jakobsweg, Galicien)  

Wandern im Quadrat Karten-Empfehlungen:

Reise Know-How Landkarte Spanien Nord / Jakobsweg (1:350.000): Kartenbild 2seitig, klassifiziertes Straßennetz, Ortsindex, GPS-tauglich, Höhenschichten-Relief  

Costa de Galicia: Straßenkarte mit Ortsverzeichnis, Stadtpläne, Malerische Strecken (Michelin Zoomkarte)  

Wandern im Quadrat Links:

CRTVG - Webseite der galicischen Rundfunk- und TV-Anstalt mit vielen Infos (auch auf deutsch) über Galicien, galicische Vereine in Deutschland sowie einem Live Radio- und TV-Stream

La Voz de Galicia - Webseite der meistgelesensten galicischen Tageszeitung

Vieiros Aktuelle News und Infos aus Galicien

Webseite der Deutsch-Galicischen-Gesellschaft

Regionalregierung Galiciens

Wandern zum Seitenanfangvon Andreas Happe

Letzte Änderung: 08.09.2015