Das Salzkammergut
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Ein Wanderparadies: Unzählige Seen und markante, schroffe Berge.

Auf dieser Seite:

 

Auf separaten Seiten:

Allgemeines & Spezielles

Schafberg, Salzkammergut (Pixabay)Das Salzkammergut wird in Bergsteiger-Kreisen oft etwas belächelt. Das liegt sicher an seinem etwas biederen Image. Hier wurden viele Heimatfilme gedreht und gewichtige Bundeskanzler haben hier ihren Urlaub verbracht.

Die Gegend ist aber zum Wandern und Bergsteigen ausgesprochen interessant, und Kenner wissen sie zu schätzen. Die absoluten Höhen der Berge halten sich in Grenzen, aber die schroffen Karst-Spitzen bieten ein ganz eigenes, markantes Landschaftsbild.

Im Salzkammergut ragen mächtige Kalksteinspitzen auf, die von lieblichen Almen und idyllischen Tälern umgeben sind. Von der einfachen Talwanderung bis zu hochalpinen Unternehmungen sind alle Arten von Touren hier möglich. Und im Hintergrund liegen die strahlenden Gletscher des Dachstein-Massivs.

Wanden & Trekking. Seengebiet Salzkammergut

Außerdem liegen hier in der Region östlich von Salzburg massenweise tolle Seen: Niedertrumersee, Wallersee, Zeller See, Fuschlsee, Mondsee, Attersee, Traunsee oder Wolfgangsee, eine solche Seendichte wie im Gebiet zwischen Bad Ischl, Salzburg und Vöcklabruck findet man im Gebirge nur selten.

Wanden & Trekking. Der Schafberg im Salzkammergut

Der Schafberg ist ein besonders markantes Berg-Exemplar. Er liegt umklammert von Wolfgangsee, Mondsee und Attersee ca. 15 km nordwestlich von Bad Ischl. Von Sankt Wolfgang am See aus fährt eine historische Zahnradbahn bis auf den Gipfel, wo das Schafberg Hotel seine Gäste bewirtet. Von der Südseite führen auch moderate Wanderwege hinauf. Die Nordseite aber ist das Revier der Kletterer, denn sie fällt direkt unterhalb der Hotelterrasse fast senkrecht ab zum 400 m tiefer gelegenen Suissensee.

SalzkammergutSehr attraktiv für trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger ist der Aufstieg über den Purtschellersteig. Besonders ausgesetzte Stellen sind mit Drahtseilen versichert. Für moderate Wanderungen lockt dagegen der Viktor-von-Scheffel-Steig am Wolfgangsee.

Die historische Zahnradbahn ist übrigens oft erst ab Mai in Betrieb, weil sonst in den Höhenlagen oft noch zu viel Schnee liegt.

Literatur, Führer, Karten ...

Wanden & Trekking. Empfehlenswerte Wanderführer

Für das gesamte Salzkammergut sind diese beiden Führer zu empfehlen, sie bieten Touren im gesamten Gebiet an:

Hat man sich für einen Standort enjhtschieden und will in dessen Nachbarschaft wandern, greift man besser zu diesen beiden Wanderführern:

Wanden & Trekking. Empfehlenswerte Karten

Kompass Wanderkarte Salzkammergut, 2 Karten 1:50.000 im Set. Mit knapp 12 € hat das Set ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bikeline Radkarte Salzkammergut: Gute Karte für Trekkingradler, die auf Almstraßen, Feldwegen und Nebenstraßen radeln wollen. Sie ist nicht für Mountainbiker geeignet.

Wanden & Trekking. Empfehlenswerter Reiseführer

Michael Müller Reiseführer Salzburg und Salzkammergut: Empfehlenswerter Reiseführer für Individualtouristen.