HARZ: Orte & Ausflugsziele
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Die schönsten Ziele für Wanderungen und Ausflüge, Standorte für ein Wochenende im Harz oder Motive für das kleine Abenteuer zwischendurch ...

Wandern zum SeitenanfangOberharzer Wasserregal

Seen, Clausthal-Zellerfeld, HarzWanden & Trekking. Das "Kulturdenkmal und Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal" ...

Ab dem 16. Jh. wurde im Harz ein weit verzweigtes System aus Teichen, Gräben, Kanälen, Stollen und Radstuben angelegt. Es diente zur Energiegewinnung und -speicherung für den Bergbau. Genutzt wurde das Wasser, um Wasserräder zu betreiben und mit diesen einströmendes Wasser aus den Bergwerken abzupumpen. Ebenso wurden so die Erze aus dem Berg geschafft und die Bergleute hinauf und hinunter transportiert.

Das Harzer Wasserregal ist das weltweit größte  Energiegewinnungs- und Verteilungsystem der vorindustriellen Zeit. Überall im Oberharz stößt man bei Spaziergängen oder beim Wandern auf seine Spuren: Kanäle, Gräben, Stauteiche ... zum Teil in Stand gehalten, zum anderen Teil aber der Natur überlassen.

In den teils sehr idyllisch gelegenen Seen darf gebadet werden. Aufgrund der Menge der Seen hat man überall viel Platz.

www.ohwr.de: Sehr interessante Führungen zum Thema Wasserwirtschaft und Bergbau im Harz für Wanderer, mit dem Rad und auf viele andere Arten und Weisen bis zum Pferdeschlitten. Die Themen reichen vom Harzer Wasserregal über den Nationalpark bis zur Hirschbrunft im Herbst...

weiteres zum Oberharzer Wasserregal siehe unten unter > Harzer Wasserregal

Wandern zum SeitenanfangEisenbahnen im Harz

siehe > Eisenbahnen

Wandern zum SeitenanfangAusflugsgaststätten im Harz (Sammlungen)

Überall im Harz finden sich Ausflugsgaststätten für Wanderer, Radfahrer und Autotouristen. Dabei können Sie eine große Bandbreite erleben: Vom "Windbeutel-König", der seit den 70er Jahren keine Veränderung mehr erfahren hat, bis zu liebevoll geführten, frischen und gastfreundlichen Betrieben mit unverwechselbarem Charakter. Viele der historischen Gebäude sind attraktiv restauriert und längst keine Geheimtipps mehr, während andere Gasthöfe seit der Krise in den 90er Jahren noch auf neues Engagement warten.

Viele Bauden - typische Waldgasthäuser - finden sich auch auf der Extraseite > Harzer Baudensteig. Weitere Ausflugsgaststätte siehe bei den > Orten.

Historische Ausflugsgaststätten im Harz: Eine tolle Seite mit historischen Informationen und vielen alten Fotos. Keine Informationen zur heutigen Bewirtschaftung, leider sind viele der alten Gaststätten mittlerweile geschlossen.

Wandern zum SeitenanfangOrte & weitere Ausflugsziele im Harz (Empfehlungen)

BrockenbahnHier findet sich eine Auswahl besonderer Ausflugs- und auch lokaler Wanderempfehlungen für den Harz.

Wanden & Trekking. Naturdenkmäler

Die vielen markanten Felsen und Klippen im Harz sind erfasst unter Wikipedia Harzklippen.

Wanden & Trekking. Seen

Jeweils einen Ausflug wert sind die vielen idyllischen Harzer Seen. In fden meisten kann gebadet werden, und aufgrund der Menge an Badeseen hat der Ruhesuchende oftmals ein komplettes Gewässer für sich.

Eine Auflistung der Seen mit weiteren Informationen dazu findet man unter Harzlife.de-Teich.

Wanden & Trekking. Verlassene Orte im Harz

Filmvorstellung "Vergessen im Harz"

- -

Wanden & Trekking. Ausflugsführer

Einen schnellen Überbick über das, was man in den einzelnen Harzorten erleben kann, bietet der Marco Polo Führer "Raus & Los Harz" (siehe > Literatur)


A - C

> Orte & Ausflugsziele A-C


D - G

> Orte & Ausflugsziele D-G

BrockenH - N

> Orte & Ausflugsziele H-N


O - U

> Orte & Ausflugsziele O-U


V - Z

> Orte & Ausflugsziele V-Z