R



Radfahren und Bike-Trekking in Deutschland
  
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Trekking per Trekkingbike und Mountainbike in Deutschland. Für den Alpenraum gibt es eine separate Seite.

 

Wandern zum SeitenanfangDeutschland Allgemeines & Spezielles

ADFC: informiert z.B. darüber, in welchen Zügen und Bussen man sein Rad mitnehmen kann. Außerdem jetzt: Internet-Radwegenetz Baden-Württemberg wird auf ganz Deutschland ausgeweitet. Durch die aktiven ADFC-Radfahrer vor Ort wächst das Netz täglich weiter. Mit dem Internet-Tourenportal lassen sich individuelle Radstrecken zusammenstellen, herunter laden und ausdrucken (www.adfc-tourenportal.de). Dabei wurden viele Radfernwege erfasst und mit der neuen Routingfunktion wird die optimale Strecke für die Radtour berechnet. Wer ein GPS-Gerät besitzt oder mit dem "Interaktiven Kartenwerk 3D" auf DVD seine Radtouren plant, analysiert und verwaltet, kann den Tourenverlauf gleich einlesen.

Bund Deutscher Radfahrer, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/M

Wandern zum SeitenanfangTourenvorschläge Radfahren / Mountainbike

Das Thema "Zielgebiete Radfahren" wird von mir in Zukunft nicht mehr hier, sondern unter > TrekkingGuide > Zielgebiete geführt. Da sich viele Informationen für Radler, Trekker, Wanderer, Bergsteiger und Kanufahrer überschneiden, habe ich mich für die primäre Gliederung nach > Regionen entschlossen (und erst dort nach Sportarten getrennt). Hier stehen noch die Portale für ganz Deutschland:

> Fernradwege in Deutschland

Radfahren auf alten Bahntrassen: Portal Bahntrassenradeln.de

Radtouren in Deutschland, Groß Britanien etc. (Fahrrad-Tour.de)

BikeMap.Net: Radtourenverzeichnis. "Verzeichne deine Lieblingsrouten auf Landkarte - oder hol' dir neue Routentipps. ... Aktuell gibt es 12.554 Radrouten mit einer Länge von 877.409 km" (2008). Sehr schön, man kann z.B. seine PLZ eingeben und bekommt alle Touren in der Umgebung auf einer Google-Map.

Velo-Touring: Fahrradtouren zum downloaden

WikiLoc - Weltweite GPS Trails und Wegpunkte

GPS-Tracks vorwiegend Mitteleuropa (gps-tour.info): Sehr gute Suchfunktion über Stichworte und Karte

gps-tracks.com: Schwerpunkt Alpenraum

GPS-Tracks Schwerpunkt Deutschland (gpsies.com)

arur.de/gps-touren/

alpintouren.com: GPS-Tracks Schwerpunkt Alpen

Wandern im Quadrat Mountainbike:

Tourguide.mtb-news.de: MTB-Touren mit Karten. Schwerpunkt (noch) Deutschland.

Pilgerweg Loccum-Volkenroda: Der mit Wegmarken ausgezeichnete Weg führt auf einer rund 300 km langen Strecke an der Weser, der Leine und der Unstrut entlang, über Wesergebirge, Vogler und Solling sowie durch das Eichsfeld. Er verbindet die beiden ehemaligen Zisterzienserklöster Loccum und Volkenroda. Der Weg ist eigentlich ein schöner Fernwanderweg, ist aber mit MTBs gut zu befahren. Zumindest in unserer Gegend (Göttingen-Heiligenstadt) gibt es auch Teile als Single-Trails, der Rest ist überwiegend Erd- oder Schotterweg. Ich habe dort kaum Wanderer getroffen, aber wenn welche da sind, bitte Rücksicht nehmen - schließlich ist es ein Wanderweg.

Wandern im Quadrat Radtouren bei bluecell.org:

Wandern im Quadrat Touren bei Radtouren.net:

 
Ahr
Aller
Allgäu - von Ulm zum Bodensee
Alpenrhein
Altmark - von Burgdorf bei Hannover nach Berlin
Altmühltal - vom Main-Donau-Kanal nach Eichstätt
Altmühlradweg und Altmühltalradweg: Von Rothenburg/Tauber nach Eichstätt
 
Bahnradweg Hessen
Berliner Mauerradweg
Bodensee Ulm-Chur
Brocken-Tour
 
Danzig-Ermland-Masuren (Polen)
Danzig-Königsberg-Riga - Radtour durch vier Länder der Ostsee (Polen-Baltikum)
Deutsche Fußball-Route NRW (Aachen-Köln-Mönchengladbach-Düsseldorf-Hattingen)
Diemel
Donau Von Passau nach Wien
Donau Von Passau nach Ulm
Dortmund-Ems-Kanal Teilstück - an der Werse von Hamm nach Münster
 
Ederradweg - auch: Ederauenradweg
Elbe Magdeburg-Cuxhaven
Elbe Magdeburg-Torgau
Elbe Torgau-Meißen-Dresden
Elbe Dresden-Pirna-Hrensko/Tschechien
Elbe-Tschechien-Spree - Dessau-Lübben
Eifel Kyll
 
Fulda - von Guxhagen nach Hannoversch Münden
Fünf-Flüsse-Radtour: Sieg, Rhein, Ahr, Kyll, Mosel
Grünkern-Radweg (Hardheim-Walldürn-Rosenberg)
 
Hannover-Burgdorf-Stendal-Brandenburg-Berlin
Hannover-Burgdorf-Bodensee
Hannover Radeln in der Region
Harz Brocken-Tour
Harzrandweg
Hase-Ems-Radweg Melle-Osnabrück-Meppen-Lingen
Hessischer Bahnradweg
Hessischer Fernradweg R4: Von der Weser an den Neckar
Hochrhein
 
Iller - von Ulm zum Bodensee
Ilmenauradweg
Inn von St. Moritz nach Landeck
Inn von Landeck nach Kufstein
Inn von Kufstein nach Passau
 
Kocher-Jagst-Radweg Möckmühl-Jagstfeld
Kyll
 
Leine-Heide-Radweg: Von Hannover zu den Leinequellen
Leine-Heide-Radweg: Von Hannover über Bad Fallingbostel nach Hamburg (2 Teile)
Leine-Heide-Radweg: Von Leinefelde nach Hannover
 
Main
Main-Donau-Kanal: Von Bamberg nach Hilpoltstein
Main-Werra-Radweg
Masuren (Polen)
Mauerradweg
Mecklenburg Schaalsee, Schweriner See
Mosel von Hatzenport nach Trier
Mosel von Trier nach Koblenz
Mulde - von Schöneck nach Dessau
Mulde - Freiberger Mulde und Mulde bis zur Elbe
Münsterland: 100 Schlösser Süd - Hamm-Münster
Münsterland: 100 Schlösser Süd - Münster-Haltern
Münsterland 100 Schlösser Nord - Ibbenbüren-Münster
Münsterland und Emsland Gütersloh-Münster-Lingen-Osnabrück
Münsterland - von Haltern über Dülmen nach Münster
 
Nahe
Neckerradweg - von Hirschhorn (Hessen) nach Stuttgart
Niedersächsische Spargelstraße
Nordostseekanal
Nordseeküstenradweg Hamburg-Husum und Sylt
 
Oder-Neiße-Radweg
Oder-Neiße-Radweg Übersicht aller Etappen
Ostseeküstenradweg / Ostseeradweg
Ostwestfalen Wellness-Radroute
 
Quer durchs Land: Von Hannover nach Köln und Hattingen
Quer durchs Land 2: Von Hannover nach Stuttgart
Quer durchs Land (3): Von der Weser an den Neckar
 
Rhein Zwischen Sieg und Ahr (Bonn-Linz)
Rhein Zwischen Bingen und Koblenz
Romantische Straße
Route der Industriekultur Mülheim bis Hamm
Ruhr s.a. Route der Industriekultur
 
Saale
Saar
Saar-Nahe-Höhenradweg
SauerlandRadring
Sieg
Spargelradweg - 750 km entlang der Niedersächsischen Spargelstraße
Spree
 
 
Unstrut-Radwanderweg - von der Quelle bis zur Mündung in die Saale
Ulm-Allgäu-Bodensee
 
Wellness-Radroute - von Kurort zu Kurort in Ostwestfalen
Werraradweg: Von Witzenhausen nach Eisfeld
Werratal-Radweg: Hannoversch-Münden-Meiningen 2011
Werse Hamm-Münster
Weserradweg Von Hannoversch Münden nach Achim bei Bremen
Weserradweg Unterweser von Achim nach Bremerhaven
Westfalenradweg R 1 - von Springe nach Paderborn
 

Fuldaradweg: Hannoversch Münden

 

 

Radeln Alpen

 

 

Burg Hanstein

 

 

Radeln

 

 

Rast auf der Alm

Wandern zum SeitenanfangLiteratur Radfahren / Mountainbike

Wandern im Quadrat Tipps Führer, Karten:

Bikeline: Radfernwege Deutschland. Ein umfangreicher Radatlas mit allen wichtigen Informationen für die Auswahl der nächsten Radtour in Deutschland. Mit separater Deutschlandkarte 1 : 1.000.000. Die beliebtesten Radfernwege, 115 an der Zahl, werden hier mit Übersichtskarten und Höhenprofilen vorgestellt. Durch die übersichtliche und trotzdem informative Darstellung optimal für die Auswahl der nächsten Radtour. Gut gefallen hat mir die Balkengrafik im Titel jeder Tour, aus der man auf den ersten Blick ein Bild von Steigung, Wegequalität, Beschilderung, Verkehr, Naturerlebnis und Kulturangebot bekommt. Besonders Fleißige Radler können ein Lebenswerk daraus machen, eine Radtour nach der anderen zu abzufahren. Esterbauer-Verlag.

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

Regional bezogene Führer und Karten siehe unter > Ziele

Wandern zum SeitenanfangHarz: Radfahren / Mountainbike

Wandern im Dreieck Radfahren, Mountainbike Harz siehe > Radeln Harz

Wandern im Dreieck Wandern, Trekking, Ausflugsziele Harz siehe > Wandern Harz

Wandern zum SeitenanfangSüdniedersachsen, Nordhessen, Ostwestfalen ...

Wandern im Dreieck Radfahren, Mountainbike in der Mitte Deutschlands siehe jetzt unter

> Radeln Niedersachsen

> Radeln Nordrhein-Westfalen

> Radeln Hessen

Wandern zum SeitenanfangNiedersachsen

Wandern im Dreieck Radfahren, Mountainbike Niedersachsen siehe > Radeln Niedersachsen

Wandern zum SeitenanfangNordrhein-Westfalen

Radtourenplaner NRW für Trekkingrad und Mountainbike

Wandern im Quadrat Überregionale Fernwege:

Kaiser-Route: Vom Eifelrand zum Teutoburger Wald, 480 km.

Römerroute: Von Xanten nach Detmold, 280 km. Rheinquerung, entland der Lippe bis zur Quelle, Überquerung des Teutoburger Waldes.

Westfälische Mühlenroute: 320 km, 40 Mühlen. An der Grenze von Mittelgebirge und Norddeutscher Tiefebene. Infos bei Muehlenkreis.de.

Wandern im Dreieck Tipps Führer, Karten:

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

Wandern im Quadrat Münsterland:

> Flamingoroute

Wandern im Quadrat Ostwestfalen:

Wandern im Dreieck Teutoburger Wald und Eggegebirge:

Hermannsweg: Teutoburger Wald - einer der schönsten Höhenwege Deutschlands. Eigentlich ein Wanderweg, aber auch zum Radeln (MTB) geeignet. Mehr Info zum Hermannsweg von Bicycletraveller.de (priv. Website) und von Lesum.de (auch privat).

Der Eggeweg (70 Kilometer, Beschilderung weißes X auf schwarzem Grund) durchquert das Eggegebirge von Nord nach Süd und führt dabei stets über den Kamm des Gebirges. Eigentlich ein Wanderweg, aber auch zum Radeln (MTB) geeignet. Der Weg verbindet den Teutoburger Wald im Norden mit dem Sauerland im Süden. Der Eggeweg ist Teil des Europäischen Fernwanderweges E1  sowie des WestfalenWanderWeges. Er ist der erste Wanderweg, dem der Deutsche Wanderverband das Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" verliehen hat.

Streckenverlauf:
1. Etappe (23 km): Holzhausen/Externsteine - Silberbachtal - Velmerstot - Rehberg - Bad Driburg (Iburg)
2. Etappe (22 km): Bad Driburg (Iburg) - Herbram-Wald - Borlinhausen - 3. Etappe (26 km): Borlinghausen - Blankenrode - Diemeltal

Literatur:
EggeTouren : Ausgewählte Wanderrouten rund um den Eggeweg, 1. Auflage 2007.

Kartenmaterial:
Wanderkarte Eggegebirge (Nordteil) Nr 63., Maßstab 1:25 000, 3. Auflage 2006, mit Horn-Bad Meinberg, Altenbeken, Bad Driburg, Neuenheerse
Wanderkarte Eggegebirge (Südteil) Nr 64., Maßstab 1:25 000, 3. Auflage 2006, mit Lichtenau, Willebadessen. Scherfede, Marsberg.
Der Eggeweg : Von den Externsteinen bis Marsberg. Themenkarte NRW, Maßstab 1:50 000, 1. Auflage 2007.

Bad Driburg: Umrundung auf dem Sachsenring. Länge 15 km, +/- 400 hm. Route: Driburg Therme - Rosenberg. Von hier der Markierung Sachsenring - ein "S" im Ring - folgen: Marienkapelle - Krankenhaus - Wasserwerk Katzohl - Iburg - Aschenhütte - Trappistenhof - Uhlenmühle - Arboretum - Gräflicher Park - Rosenberg - Wildgehege - Driburg Therme.

Bad Driburg: Heinrich-Happe-Weg. 8 km eine Strecke, viel auf und ab, vielleicht so 300 hm insgesamt. 90 % Schotter-Waldwege in schönem Laubmischwald, der Rest asphaltierter Feldweg und ein kleines Sück Single-Trail. Gut ausgezeichnet mit weißem Dreieck in schwarzem Quadrat. Start am Ende der Bahnhofstrasse in Bad Driburg - Siebenstern (Einkehrmöglichkeit Gasthaus Kanne) - Käseberg - Heleberg - Dringenberg (Einkehrmöglichkeiten, schöne Burg).

Restauranttipps Bad Driburg:
Schwallenhof: gutes Essen, ausgefallene Gerichte, schönes Ambiente in altem Bauernhof, nette Bedienung. Auch Hotel.
Sachsenklause auf der Iburg: Super Aussicht über Bad Driburg und Umgebung aus dem Café-Restaurant und von der Terrasse.

Wandern im Dreieck MTB Literatur Ostwestfalen:

Klose, Frank: Weserbergland, Teutoburger Wald / Frank Klose - 1. Aufl. (Mountain Bike aktiv) - 1998

Wandern im Quadrat Sauerland, Siegerland, Bergisches Land, Rothaargebirge:

... siehe > Sauerland & Rothaargebirge

Wandern im Quadrat Tipps Führer, Karten:

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

Wandern zum SeitenanfangHessen

Radtourenplaner Hessen für Trekking- und Mountainbike

Wandern im Quadrat Nordhessen

Radeln in Nordhessen siehe > Nordhessen und > Zwischen Werra und Fulda

Fuldaradweg siehe > Zwischen Werra und Fulda

Nordhessenroute: Eder-Fulda-Werra siehe > Zwischen Werra und Fulda

Werraradweg: siehe > Zwischen Werra und Fulda

Diemel - Hofgut Stammen: Übernachten im Zelt oder Stroh-Hotel - Kanuverleih - Radtouren ...

Wandern im Quadrat Hessische Radfernwege

Durch Vogelsberg und Röhn: Auf stillgelegten Bahntrassen von Hanau nach Bad Hersfeld. Info: Stadt Herbstein, 06643/96000.

Lahntalradweg: Sehr empfehlenswert! Fast immer geht's direkt am Fluss entlang, von der Quelle bei Siegen bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein. Schlösser, Burgen und Kirchen prägen die Kulturlandchaft: Weilburg auf einem hohen Felsen über der Lahn, der siebentürmige Dom zu Limburg. Die Tour ist gut geeignet für Familien.

Fuldaradweg R1: siehe > Zwischen Werra und Fulda

Vier-Flüsse-Tour R2: Beschauliche Fahrt durch die Flusstäler von Lahn, Fulda, Lüder und Lauter. Marburg und das Landgrafenschloss, die Fachwerkkulisse Alsfeld, in Fulda der Dom. Vom Vogelsberg zum Spessart wenig beschwerliche Anstiege. Aber der Spessart fordert heraus mit größeren Steigungen.

Auf den Spuren des Spätlesereiters R3: Rhein-Main-Kinzig

Von Dornröschen zu den Nibelungen R4: Sababurg - Schwalm - Odenwald

Nordhessenroute R5: siehe > Zwischen Werra und Fulda

Vom Waldecker Land ins Rheintal R6: Waldreich im Norden, Edersee. Dann begleiten kleinere Flüsse und Bäche den Radweg nach Süden. Ist der Taunus überwunden folgen Apfelbaumwiesen und Weinberge. Zum Schluss geht's am Rhein entlang im flachen Hessischen Ried.

Von der Lahn zur Werra R7: Der Radweg mit dem besten Ausblick: Ulrichstein, die höchste Stadt in Hessen (614 m), bietet einen herrlichen Blick über den Vogelsberg. Nach der Überwindung des Vogelsberg geht es gemächlich weiter an den Ufern von Lahn, Wieseck und Jossa. Unterwegs viel Historisches: Zwei Dome (Wetzlar und Limburg), Schloss Weilburg und die Burg Runkel.

Westerwald-Taunus-Bergstraße R8: Eine abwechslungsreiche Tour von Frankenberg nach Heppenheim. Im Norden fährt man recht einsam durch Täler mit duftenden Wiesen. Insgesamt ein gemäßigtes Auf und Ab, wenige kurze Steigungen im Westerwald und Taunus. Mühelos rollt man 100 Kilometer durch die Mainebene. Die Tour endet in den Weinorten an der Bergstraße.

Vom Rhein zum Main R9: Wochenendtour von der Rheinebene zum Main. Gemütliches Radeln in der Rheinebene, dann Anlauf nehmen für den Odenwald: Hoch und runter, vorbei am Felsenmeer und schließlich an den Main. Gute Bahnverbindungen.

Eder-Radweg: Die Tour (180 Kilometer) beginnt in der Region Siegerland-Wittgenstein und führt auf größtenteils ruhigen Rad- und Wirtschaftswegen, ohne nennenswerte Steigungen bis zur Fulda. Hier trifft der Ederradweg dann auf den Fulda-Radweg R1. Ederradweg im Radroutenplaner Hessen.

Werratal-Radweg: siehe > Zwischen Werra und Fulda

Main-Radweg (600 km)

Rhein-Radweg

Diemel-Radweg: Von Willingen im Waldecker Upland bis Karlshafen an der Weser. 110 km, kaum Steigungen. Waldreiches Mittelgebirge, historische Städte und Dörfer. Gut ausgebaut und in unmittelbarer Nähe des Flusses. AG Diemelradweg, Kasinoweg 22, 34369 Hofgeismar.

Radeln in NordhessenWandern im Quadrat Mountainbike - MTB:

Mountainbike-Reviere in Hessen

Mountainbike-Touren der Frankfurter Rundschau in der näheren und weiteren Umgebung von Frankfurt
z.B. Vogelsberg
oder am Rhein von Nierstein bis Osthofen
oder Von Hahnen-kämmen und Schluchten-surfen: Von Gelnhausen im Kinzigtal hoch in den Spessart und wieder hinab zu den Ufern des Mains
oder Wetterau mit Überraschungsfaktor: Von Frankfurt-Bornheim durch Felder, Wälder und Bachtäler nach Nieder-Wöllstadt
oder Rundkurs durch den Hintertaunus
oder Aussichtsreicher und anstrengender Trip durch den Odenwald
oder Durch tiefe Wälder zum Wirtshaus im Spessart: Auf abwechslungsreichen Wegen von Aschaffenburg nach Mespelbrunn und zurück
oder Im Herzen des Odenwalds: von Erbach über Marbachsee, Siegfriedbrunnen und Mossautal nach Michelstadt
und viele mehr ...

Bilstein-bike-marathon: Bikemarathon im Juni in Nordhessen (bei Witzenhausen)

Odenwald: www.melibokus-biker.de ist ein Forum für alle Mountainbiker und Rennradfahrer die an der hessischen Bergstrasse oder im Odenwald unterwegs sind. Motto dieses Projekts ist es : "Nie wieder alleine biken!!!"

Odenwald-info.de: jede Menge Mountain-Bike- und Wander-Touren, sehr detailiert aufbereitet bzgl. Höhenprofil, in Google-Maps eingearbeitet und mit GPS-Daten, aber ohne textliche Beschreibung.  Der Webmaster wohnt vermutlich in Höchst im Odw., deshalb starten und enden die meisten Touren auch dort.

weitere Mountainbiketouren siehe > Zwischen Werra und Fulda

Wandern im Quadrat Literatur, Karten:

Buch: Klose, Frank: Hessen / Frank Klose - 1. Aufl. (Mountain Bike aktiv) - 1998

Tour Explorer 5.0 Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Sehr gute Software mit digitalen Karten 1:25:000. Rad- und Wandertourenvorschläge, einfache Übertragung zu GPS-Geräten ... oder - klassisch - zum ausdrucken. Routen können in 3D-Ansicht oder in 2dimensionalen Höhenprofilen dargestellt werden. Das Programm erstellt aus vom Nutzer eingegebenen Werten die Wegdauer. Die mit GPS-Geräten aufgezeichneten Strecken können einfach in den Tour Explorer importiert, nachbearbeitet und archiviert werden. Magicmaps.de bietet auf seiner Homepage gute Unterstützung und Zusatzfeatures.

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

weitere Literatur bei den Regionen, z. B. > Zwischen Werra und Fulda

Wandern zum SeitenanfangOstdeutschland

Wandern im Quadrat Überregionale Fernwege:

Wandern im Dreieck Havel-Radweg

siehe > Havelradweg

Wandern im Dreieck Spreeradweg

siehe > Spreeradweg

Wandern im Dreieck Oder-Neiße-Radweg:

Länge ca. 450 km (von Zittau bis Ückermünde), nähere Beschreibung unter www.fahrradreisen.de. Tipp: Baumhaushotel auf der Kulturinsel Einsiedel.

Wandern im Quadrat Berlin - Brandenburg

siehe > Deutschland Nord-Ost

Wandern im Dreieck Spreewald siehe > Spreewald

Wandern im Dreieck Spreeradweg siehe > Spreeradweg

Wandern im Quadrat Mecklenburg-Vorpommern

siehe > Deutschland Nord-Ost

Wandern im Quadrat Sachsen -Anhalt

siehe > Sachsen & Sachsen-Anhalt

Wandern im Quadrat Weitere Informationen zum Radfahren in Ostdeutschland

Da sich viele Informationen für Wanderer, Trekker und Radfahrer überschneiden, sind auch schon die meisten Radtouren umgezogen zu den > Regionen.

Wandern zum SeitenanfangBaden-Württemberg

siehe > Baden-Württemberg

Da sich viele Informationen für Wanderer, Trekker und Radfahrer überschneiden, sind auch schon die meisten Radtouren umgezogen zu den > Regionen.

Wandern zum SeitenanfangBayern, Bayerisch Schwaben & Franken

An der LoisachWandern im Quadrat Bayern allgemein

Bayernnetz für Radler: Radferwege in Bayern. Karte, Zuglinien etc.. Broschüre gratis bestellbar.

Bayernbike: Radtouren in Ostbayern (sehr empfehlenswert)

Bahntrassenradwege in Bayern (von Achim Bartoschek)

Wandern im Quadrat Alpen

... siehe > Alpen

Wandern im Quadrat Franken, Bayern nördlich von München:

Wandern im Dreieck Fichtelgebirge

Bullhead House: Unterkunft im Fichtelgebirge mit Anbindung an´s MTB-Wegenetz. Bieten auch Kurse und Aktivprogramme.

Wandern im Dreieck Donau-Radweg

Der Donauradweg ist ein Radfernweg, der von der Quelle der Donau bis zu deren Mündung ins Schwarze Meer führt. Er berührt dabei die Länder Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien. Der Donauradweg verläuft größtenteils beiderseits der Donau, teilweise jedoch nur auf einer Seite, so dass während der Reise die Donau mehrfach überquert werden muss. Er folgt dabei einer antiken Römerstraße entlang des Donaulimes, welche die Stationen, Kastelle und Festungen bis zur Donaudelta verband. Diese war als Donauweg bzw. Via Istrum bekannt.

Die Donau durchfließt Landschaften von großer Vielfalt und mehrere Gebirge. Zusätzlichen Reiz erhält der Radweg durch viele Burgen, bekannte Städte und Klöster, kunstvolle Bauwerke und geologische Besonderheiten. Auch einige Naturschutzgebiete sind Bestandteil der Route. Wo der Strom die großen Ebenen durchquert, verläuft der Radweg oft auf Hochwasserdämmen mit guter Aussicht - beginnend in Niederbayern, in Oberösterreich, im Marchfeld und schließlich in Ungarn.

Der Weg ist Teil der EuroVelo -Route EV6 (Flussroute, vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer). Der deutsche Teil des Donauradwegs entspricht der D-Route R6 Donauroute, der oberösterreichische Teil ist mit R1 Donauweg , der niederösterreichische mit R6 Donauradweg ausgeschildert. Während der Abschnitt im Oberlauf von der Quelle bis Budapest sowie im serbischen Abschnitt durchgängig beschildert ist, fehlen entsprechende Markierungen besonders im bulgarischen und rumänischen Abschnitt. Hier verläuft der Radweg zumeist auf mehr oder weniger ruhigen Landstraßen und der Radwanderer ist auf entsprechendes Kartenmaterial angewiesen.

AlpencrossDie häufig befahrene Teilstrecke von Passau nach Bratislava ist 434 km lang.

Radfahren.at: Infos zum Radeln in Österreich

Oberoesterreich.at: Touristische Informationen zu Oberösterreich

Wandern im Dreieck Fünf-Flüsse-Radweg:

Nürnberg - Pegnitz - Amberg - Vils - Kallmünz - Naab - Regensburg - Donau - Kelheim - Altmühl - Dietfurt - Berching - Neumarkt - Nürnberg. Meißt Wald- und Wirtschaftswege mit Asphalt oder Schotter, recht wenige Steigungen, familiengeeignet. Infos unter Fünf-Flüsse-Radweg, auch unter Frankentourismus.de, Ostbayern-Tourismus.de

Wandern im Dreieck Radweg Nürnberg - Prag

Bikemap.net: Radweg Nürnberg - Prag

Wandern im Dreieck Main-Tal-Radweg

600 km. Von der Quelle bis Mainz wenig Steigung, am Weißen Main etwas Gefälle, gute Beschilderung und gute Radwege, sehr viel Natur und Kultur. Der Radweg verläuft die meiste Zeit direkt am Fluss. Wenig Straße, und wenn, dann mit wenig Verkehr. Fränkische Schweiz, Fränkisches Weinland, Spessart und Odenwald begleiten die Route. Bayreuth, Würzburg, Wertheim und viele andere romantische Städte locken mit Biergärten und historischen Innenstädten. Einer der schönsten Radwege an großen deutschen Flüssen.

1. Etappe: Von Bischofsgrün nach Bamberg, Länge: 107 km

2. Etappe: Von Bamberg nach Würzburg, Länge: 142 km

Kurz hinter Bamberg beginnt die Etappe der vielen kleinen Weinorte.

km 169: Schweinfurt

km 199: Volkach

km 214: Schwarzach

km 220: Dettelbach

Dettelbach Bahnhof (mind. stündlich nach Würzburg & Nürnberg) ist 6 km von Dettelbach entfernt. Mit dem Rad fährt man am besten (weil schöner als die B22, dann 8 km, schlecht ausgeschildert) in Dettelbach am Rathaus vorbei den Berg hoch, durch die Würzburger Straße und die Nachtigallenstraße und fährt dann im Prinzip immer geradeaus durch ein Tal hinauf. Über Bibergau (rechts, links, beschildert "Effeldorf") und Effeldorf (dort am Ortsende links) geht es dann zum Bahnhof.

Nach Dettelbach schöne Picknick- und Badeplätze (Stichwege).

Vor Kitzingen vom rechten auf das linke Ufer wechseln.

km 228: Kitzingen

Schöne Stadt, viele Ruhezonen am Wasser.

camping-kitzingen.de: Campingplatz Schiefer Turm in Kitzingen direkt am Main. Dort Griechisches Restaurant am Wasser.

Tauberkm 240: Marktbreit

Gasthaus Zum Goldenen Anker in Segnitz (ggü. Marktbreit)

km 245: Ochsenfurt

Parkplätze am Fluss. Schöner Ort am Südufer, Campingplatz am Nordufer.

Man radelt über die Brücke auf die rechte Mainseite, der man bis Würzburg folgt.

Viele schöne Plätze am Fluss, auch zum Baden, auch schöne Übernachtungsplätze für Wohnmobile.

Sommerhausen: Gasthof Anker mit Übernachtungs-Parkplätzen am Fluss.

Camping Kalte Quelle: direkt am Main, 6 km südlich von Würzburg, aber am linken Ufer (Maintalradweg rechts), www.kalte-quelle.de

km 260: Würzburg

Campingplatz des Kanuclub Würzburg: kc-wuerzburg.de

Viele tolle Biergärten in und um Würzburg! Vorher leider wenige, noch weniger direkt am Main.

3. Etappe: Von Würzburg nach Wertheim, Länge: 102 km

Biergärten am Main in Veitshöchheim und Margetshöchheim.

Campingplatz Zellingen, direkt am Main

4. Etappe: Von Wertheim nach Aschaffenburg, Länge: 68 km

5. Etappe: Von Aschaffenburg nach Mainz, Länge: 96 km

Wandern im Dreieck Radweg liebliches Taubertal

Der Taubertalradweg (offizielle Bezeichnung: Liebliches Taubertal - der Klassiker ) ist ein 101 Kilometer langer Radwanderweg in Tauberfranken. Er verbindet Rothenburg ob der Tauber mit Wertheim an der Mündung der Tauber in den Main. Der Weg verläuft in seiner ganzen Länge durch das Tal der Tauber und hat nur wenig Steigungen. An beiden Enden sowie entlang der Strecke gibt es Personenbahnhöfe.

Landschaftlich ist der Radweg durch das waldreiche fränkische Hügelland geprägt. In den Talniederungen befinden sich ausgedehnte Obst- und Weinanbaugebiete. Kulturell bedeutende Städte entlang des Weges sind Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim. Außerdem liegt das Kloster Bronnbach an der Strecke.

Der Taubertalradweg war einer der ersten Radwanderwege in Deutschland. Es wurde seither immer wieder ausgebaut. Der Radweg ist vollständig ausgeschildert, leicht und ohne großen Straßenverkehr zu befahren. Parallel zum Klassiker durchs Tal gibt es den 161 Kilometer langen Radwanderweg Liebliches Taubertal - der Sportive, der über die Anhöhen Tauberfrankens von Wertheim zurück nach Rothenburg führt.

Im Jahr 2009 zeichnete der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club den Taubertalradweg als zweiten deutschen Radfernweg mit fünf Sternen aus. Im Jahr davor erhielt der angrenzende Main-Radweg als erster diese Auszeichnung.

In beiden Richtungen lässt sich die Reise auf dem Fahrrad fortsetzen, von Wertheim durchs Maintal und von Rothenburg entweder über die Frankenhöhe ins Altmühltal oder durch den Taubergrund und die Michelbacher Lücke an die Jagst bei Crailsheim.

Tauberradweg bei Wikipedia

Miltenberg (Main) - Rothenburg (Tauber) - Leutershausen per Fahrrad (Karte zum herunterladen, deckt den Taubertalradweg von Tauberbischofsheim bis Rothenburg ab)

Fahrrad-tour.de: Taubertal

Touristik-Gemeinschaft liebliches Taubertal: Radeln

Bad MergentheimCamping Tauber-Idyll (Rotenburg - Detwang 28): sehr schöne Lage im Taubertal. 09861-3177.

Camping Schwabenmuehle (Weikersheim): Auf dem Gelände der alten Mühle. Bach mit Badestelle. Relativ neu und schön gemacht. Die Wohnwagenplätze sind etwas quadratisch-praktisch-gut, die Zeltplätze schön.

> Fotos vom Tauberradweg

Literaturtipps:

Bikeline Radtourenbuch Liebliches Taubertal. Taubertal-Radweg. Von Rothenburg o. d. Tauber nach Wertheim. Führer mit Karten und Stadtplänen. Darin steht alles, was man braucht.

Würzburg - Fränkisches Weinland. ADFC-Regionalkarte. Radwanderkarte. BVA.

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

Wandern im Dreieck Frankencross:

"MTB Frankencross - Mit dem Mountainbike auf dem Frankenweg unterwegs. Vom Rennsteig bis zur Schwäbischen Alb - von Blankenstein bis Harburg - die Tour durch Franken.... Egal wie man den Frankenweg nun beschreiben möchte, dieser Wanderweg ist etwas ganz Besonderes. Den Start des Frankenweges markiert Blankenstein in Thüringen bzw. Untereichenstein direkt an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Das Ende des Frankenweges bildet Harburg in Schwaben. Wir sind mit dem Mountainbike diesen wunderbaren Wanderweg abgefahren, welcher durch den Fränkischen Wald, die Fränkische Schweiz, die Fränkische Alb, das Altmühltal und das Fränkische Seenland verläuft.

Der Frankenweg führt durch eine unglaublich vielseitige und abwechslungsreiche Landschaft, zeigt uns eine intakte Natur, bizarre Felsformationen und lässt uns in die Geschichte der Franken eintauchen.Über 520 Kilometer führt der Frankenweg durch Franken. Das ständige Auf und Ab summiert die zu machenden Höhenmeter aufüber 11500! Das kommt schon so manchem Alpencross gleich! Der Frankenweg bietet einen herrlichen Streckenverlauf. Wir bekommen viele Sehenswürdigkeiten zu sehen und auch landschaftlich hat das Frankenland
sehr viel zu bieten. Das Landschaftsbild zeigt sich außerordentlich abwechslungsreich." (Andreas Waldera)

Streckenverlauf:
Von Blankenstein nach Kronach
Von Kronach nach Weismain
Von Weismain nach Heiligenstadt
Von Heiligenstadt nach Obertrubach
Von Obertrubach nach Altdorf
Von Altdorf nach Thalmässing
Von Thalmässing nach Wettelsheim
Von Wettelsheim nach Harburg

MTB Frankencross: Mit dem Mountainbike auf dem Frankenweg unterwegs. Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt. Paperback, 80 Seiten. Mit vielen Farbfotos und Fahrskizzen, Preis: 8,90 Euro.

Wandern im Dreieck Fränkische Schweiz siehe > Fränkische Schweiz

Wandern im Dreieck Buchtipp: Mountainbiking im Bayerischen Wald

Wandern im Quadrat Zwischen München und Alpen:

Wandern im Dreieck Das Isartal

... zwischen München und Lengries ist auf beiden Seiten des Flusses super für Radtouren. Einmalige Landschaft, und das in dr Nähe einer Großstadt. Mountainbiker fahren immer möglichst nahe am Ufer (schmale Naturpfade), Wanderradler nutzen die markierten Radwege. Längen variabel. Wenn man das Gefühl hat, die Hälfte des geplanten Pensums ist um, dann sucht man sich eine Brücke, und fährt auf der anderen Isarseite wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Wandern im Dreieck Kochelsee, Walchensee, Isartal.

Benediktbeuren - Kochel - Walchensee - Jachenau - Lengries - Tölz - Benediktbeuren. Radwege teilweise markiert, überwiegend Teerdecke, teilweise Schotterwege. 5-7 Stunden.

Wandern im Dreieck Würmtal/Starnberger See:

Gemütlich mit schönen Einkehrmöglichkeiten. 4-5 Std. Von Gauting durchs Würmtal nach Starnberg. Einkehren im Strandcafé (zwischen See und Bahnhof). Weiter am Ostufer des Starnberger Sees, an der Votivkapelle von König Ludwig vorbei nach Allmannshausen. Einkehrmöglichkeit im Café Restaurant Seehotel, schöne Terrasse am See. Dann Richtung Osten vom See weg nach Münsing. Dort links ab Richtung Norden über Bachhausen, Harkirchen und Percha, östlich am Naturschutzgebiet Würmtal entlang nach Leutstetten (sehr schöner Biergarten). Weiter Richtung Mühltal, Einkehrmöglichkeit im Forsthaus Mühltal (08151/36090). Sehr schön rustikal eingerichtet. Dann wieder auf den gleichen Weg wie anfangs nach Gauting zurück.

Wandern im Dreieck Rechts und links der Ammer:

Zwischen Fischen und Raisting am Südende des Ammersees direkt an der Brücke über die Ammer parken. Man kann dann (fast) ewig weit auf der einen Seite der Ammer den Fluss hoch, und auf der anderen Seite direkt am Fluss wieder zurück fahren (bis Peißenberg-Wörth sind es z.B. etwa 50 km hin und zurück). Man fährt meist auf Schotterwegen und Singel-Trails, nur wenig auf Asphalt. Keine Steigungen. Sehr schöne Fluss- und Auenlandschaft, viele Badestellen, mehrere Einkehrmöglichkeiten. Sehr empfehlenswert, aber MTB oder ATB macht schon Sinn! (06/2007)

Wandern im Dreieck Ammersee-Andechs-Runde:

Start: Stegen am Nordende des Ammersee (sehr schöne Biergärten, Restaurant, Badestelle ...). Immer direkt am Ostufer des Sees über Fußwege und Singel-Trails nach Herrsching (Strecke Sonntags meiden, viele Spaziergänger!) Von Herrsching mehrere ausgeschilderte Fußwege rauf zum Kloster Andechs (z.B. durchs Kiental). Starke Steigung! Vom Kloster Richtung Südosten, ein paar Meter auf der Strasse Richtung Fischen, dann am Wander-Parkplatz im spitzen Winkel links den Weg rein und auf Forstpfaden über langen Rücken zum Pähler Schlossweiher (sehr schöner Waldsee, gut zum Baden). An der Nordwestecke des Sees geht ein schmaler Trail über eine Brücke Richtung SSW. Der Weg wird dann ewas breiter und zieht sich im Wald nach unten. Er mündet auf einen Schotter-Feldweg, den man Richtung Norden, später Richtung Westen nach Fischen nimmt. Von Fischen nach Aidenried Radweg an der Strasse. In Aidenried (an der Gaststätte/Badestelle) wieder an das Ufer des Ammersees, und über schöne Singel-Trails direkt am Ufer lang über Herrsching nach Stegen zurück (auch den Trail am südlichen Ufer des Ammersees sollte man mit dem Rad Sonntags, vor allem im Sommer, meiden: Viele Spaziergänger und Badende.) Von Herrsching nach Buch kann man alternativ auch über Ellwang zurückfahren, asphaltierte Feldwege. Von Buch nach Stegen alternativ auch über Inning, Schotter- und Asphaltstrassen.

Die ganze Runde umfasst etwa 50 km, einige harte Steigungen, wenn es nach Andechs rauf geht. Im Ammersee und im Pähler Schlossweiher kann man baden. In den Orten am Ammersee (Stegen, Herrsching, Aidenried) kann man mit Blick auf den See super einkehren. Die ganze Runde geht viel über Single-Trails und Schotterwege, auch zwischendurch etwas Asphalt. Am Ostufer des Ammersees muss man ein paar mal kurz vom Ufer weg auf die Strasse, danach muss man sich wieder Richtung Strand orientieren, an dem der Single-Trail langläuft. Der 7-Brückerl-Weg von Stegen nach Buch verläuft etwas oberhalb vom Wasser (hier ist das Ufer steil). (2003-2007)

Wandern im Dreieck Tipps Führer, Karten:

Das große Buch der Flussradwege: Die schönsten Radwanderwege an Deutschlands Flüssen. Bruckmann.

Wandern im Quadrat Radeln im Pfaffenwinkel:

Wandern im Dreieck Lech - Ammer - Radtour:

Start Ammersee Nordende (Stegen) - Ammersee-Radweg 15 km nach Landsberg - Romantische-Strasse-Radweg 34 km nach Schongau - RSR 24 km nach Wies - 10 km nach Rottenbuch - Ammer-Amper-Radweg 35 km nach Weilheim - AAR 15 km nach Dießen - AAR 16 km zurück nach Stegen. 150 km, viel entlang der Flusstäler, daher geringe Steigungen. Genaue Beschreibung der Fernradwege siehe Bayernnetz für Radler.
Wer mit dem Mountainbike unterwegs ist sollte allerdings die ausgeschilderten Fernradwege meiden. Diese gehen oft an den Straßen entlang und sind eher was für Touren- oder Rennradfahrer. Der Mountainbiker sollte sich seinen Weg immer möglichst nahe an den Flussufern suchen. Hier sind häufig Wanderwege ausgeschildert, die oft als Schotterwege oder Single-Trails auch für Radfahrer sehr interessant und ausgesprochen schön sind. Am Lech ist dies der Lech-Höhenweg, Prälatenweg, Via Claudia, König-Ludwig-Weg etc., an der Ammer kann man an beiden Ufern sehr schön fahren (außer in der Ammerschlucht rund um Rottenbuch, hier müsste man das Rad überwiegend tragen). Als Karte taugen die Kompass-Karten Pfaffenwinkel (179) und Ammersee (189).

Wandern im Dreieck Radfernweg Romantische Strasse:

Insbesondere Landsberg-Füssen, vom Pfaffenwinkel bis zu den Königsschlössern, Alpenpanorama am Horizont. 88 km, 5-6 h reine Fahrzeit, 580 hm. Link: > Radeln Romantische Strasse

Wandern im Dreieck MTB-Kurztour: Landsberg - Epfach - Landsberg.

Ca. 3:00 - 3:30 h, wenige Höhenmeter, viel Schotter, etwas Single-Trail, etwas mehr Teer. Viel Wald. Start am Ostufer des Lech - Wildpark - Teufelsküche - Pitzling. Beschilderung Lech-Höhenweg folgen, immer nahe des Lech bis Epfach. In Epfach Biergarten. Rückweg über Reichling - Vilgertshofen - Stadl - bis kurz vor Stoffen (Beschilderung Radweg Romantische Strasse). Vor Stoffen links Richtung Pitzling (Schild) abbiegen, durch Pitzling (dahinter Einkehrempfehlung Teufelsküche) und zurück nach Landsberg.