FormenteraFormentera
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


... die kleine Schwester Ibizas ... glasklares Wasser, laaange weiße Strände und karibisches Ambiente.

Auf dieser Seite:

 

Auf separaten Seiten:

Allgemeines & Spezielles

FormenteraFormentera erinnert an die Karibik. Die Palmen fehlen zwar weitgehend, aber gleißend weiße Strände sowie glasklares und türkis leuchtendes Wasser sind da.

Die Strände (insgesamt 20 km) sind wegen der geringen Größe der Insel alle gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Und das Schöne ist, sie sind i.d.R. unverbaut. Gleichzeitig findet man aber immer wieder eine einladende Strandbar - mit oder ohne Piratenflagge.

Die meisten langen Strände liegen im Norden. Der Osten ist felsiger, und der Süden bietet von Felsen abgegrenzte Buchten. Die extreme Klarheit des Wassers ist den Posidonia-Seegraswiesen vor der Küste zu verdanken.

Das Portal formentera-island.de ist zwar vor allem kommerziell, aber einige praktische Informationen gibt es. Und es gibt eine Übersicht über die Strände auf Formentera.

Wandern zum SeitenanfangOrte, Wander- & Ausflugsziele

FormenteraSelbst die Hauptstadt ist ein Dorf, wo abends die Bürgersteige hochgeklappt werden. Aber an den Strandorten ist - zumindest im Sommer - dann doch noch etwas los. Trotzdem ist Formentera im Vergleich zu anderen Urlaubsregionen am Mittelmeer sehr ruhig.

Wandern im Quadrat La Savina

Der Hafen von Formentera ist für die meisten der erste Ort, denn sie von der Insel sehen. Abgesehen vom Hafen wirkt der aber etwas gesichtslos, finde ich.

Trotzdem kann man in den Hafenbars gut sitzen und das Treiben beobachten, z.B. wenn man auf die Fähre wartet. Und ein paar Fischer gibt es auch noch.

Wandern im Quadrat Sant Francesc Xavier (San Francisco Javier)

Die Hauptstadt liegt im westlichen Inselinnern. Da sie nicht am Meer liegt, hat sie touristisch keine große Bedeutung.

Wandern im Quadrat Sant Ferran de ses Roques (San Fernando)

Ein weiteres Städtchen im Inselinnern, dass aber seit der Hippiezeit als Reiseziel bekannt ist und auch noch viel von dem Flair ausstrahlt.

Der Ort ist 3 km vom Strand Platja de Mijgorn auf der Südseite entfernt und es ist auch nicht weiter nach Es Pujols, das am nördlichen Meer liegt. Von daher ist Sant Francesc ein guter Standort.

Der Bus vom Hafen nach Sant Ferran fährt regelmäßig: 08:10, 09:00, 12:30, 14:45, 16:30, 18:30, 20:15 (Stand 2020).

Nach Es Pujols gibt es westlich parallel zur Straße auch einen Wirtschaftsweg (knapp 2 km, Camí de ses Vinyes), der sogar noch etwas abkürzt.

Vom Kreisel nördlich Sant Ferran gelangt man rechts (östlich) der Straße über Wirtschaftswege zur Punta Prima, dem Kap mit Urbanisation östlich von Es Pujols (gut 2 km).

Wandern im Quadrat Einkehren:

Die Bar mit Hostal Fonda Pepe ist seit der Hippiezeit ein beliebter Treffpunkt.

Wandern im Quadrat Übernachten:

  • Hostal Illes Pitiüses **: Liegt zwar an der Hauptstraße, aber mit schöner, ruhiger Terrasse nach hinten raus.
  • Hostal Pension Bon Sol: Liegt in der Fußgängerzone und ist sehr empfehlenswert.

Wandern im Quadrat Es Pujols

Es Pujols ist das touristische Zentrum der Insel. Im Sommer wird es hier voll mit vielen Pauschalurlaubern. Außerhalb der Saison wirkt der Ort fast dörflich.

An der Nordwestküste kann man parallel zu Strand und Felsküste bis Es Caló de Sant Agustí (9 km) wandern, und dann zurück entweder mit dem Bus fahren, oder zu Fuß auf dem selben Weg oder auf langer Tour über die Südwestküste zurück wandern.

Wandern im Quadrat Bus:

Die Busverbindung vom Hafen nach Es Pujols (Linie 1) ist gut, z.B. (2020): 10:05, 11:20, 11:50, 15:40, 17:30, 19:30 ab Hafen (La Savina). Nur Mittags gibt es ein großes Loch im Plan. Dann kann man aber bis Sant Ferran fahren und 2 km laufen: 08:10, 09:00, 12:30, 14:45, 16:30, 18:30, 20:15 (Stand 2020).

Im Sommer fährt auch noch die Linie 7 vom Hafen nach Es Pujols und Illetes.

Wandern im Quadrat Übernachten

  • Hotel Club Sunway Punta Prima ***: Schöne Anlage direkt am Meer, östlich der Bucht von Es Pujols und damit fantastisch zum Sonnenuntergang gelegen. In der Nebensaison oft gute Angebote für Halbpension.

Wandern im Quadrat Es Caló de Sant Agustí

Der Ort liegt in einer Bucht an der Platja de Tramuntana und gruppiert sich um einen malerischen Fischerhafen. Es gibt eine nennenswerte Infrastruktur, da der Ort auch die an der Platja de Migjorn liegende Urbanisation Mar i Land mit versorgt.

Von hier kann man nach Es Pujols am Meer entlang wandern (siehe > Es Pujols)

Wandern im Quadrat Platja de Migjorn

Hier handelt es sich um eine weite Bucht mit 7 km Strand, an dem mehrere Urbanisationen und tolle Strandbars liegen. Der Strand ist über viele Stichstraßen oder -pisten erreichbar, nicht aber über eine am Strand verlaufende Straße. Daher gibt es viele ruhige Ecken, auch im Sommer.

Wandern, Radeln

Wandern FormenteraZu beachten ist, dass die Insel nur 19 km lang und relativ flach ist. Das Wandern hier wird daher eher zu längeren Spaziergängen, und das Radfahren ist auch eher den Genussradlern eine Freude.

Für einen expliziten Wanderurlaub ist Formentera also nur als Tagesausflug ab Ibiza geeignet, wo man wunderbar viele und lange Strecken bewandern kann: > Wanderungen auf Ibiza

Trotzdem ... auch, wenn die Routen kurz sind, schön sind sie allemal. Und auch die langen Strände mit weißem Sand und karibischem Ambiente locken für Wanderungen.

Wandern wird z.B. auf den sog. Grünen Routen (Rutas verdes) empfohlen, die sind auch markiert. Eine Übersicht mit Kartenskizze gibt es unter Consell Insular de Formentera

Es gibt auch eine schöne Wanderung von Sant Francesc zur traumhaften Cala Saona. Die dauert ca. 2:00 h und ist im Michael Müller Reiseführer Ibiza & Formentera beschrieben.

Oft wird auch der alte Römerweg nach La Mola als Wanderroute genannt. Der ist zwar schön, aber gerade mal 2 km lang.

Wandern im Quadrat Fahrräder mieten

alquilercochesformentera.com: Büros in La Savina (Hafen) und Es Pujols. +34 971 34 33 20, C/ S'Almadrava nº1, Local 8, Port de La Savina.

Literatur, Führer, Karten ...

FormenteraWandern im Quadrat Wanderführer

Einen Wanderführer ausschließlich für Formentera kenne ich nicht. Ich denke auch nicht, dass man den braucht.

Wandern im Quadrat Karten

Hilfreich ist die Kompass Karte Ibiza - Formentera zum Wandern und Radfahren. Maßstab 1:50.000.

Wandern im Quadrat Reiseführer

Auch eigene Formentera-Reiseführer sind selten. Einer guter für Individualreisende ist der Führer "Formentera mit dem Besten aus Ibiza: Mit offenen Augen durch die Welt."

Wandern im Quadrat Reiseführer Formentera & Ibiza

Reiseführer für Individualreisende wie den Michael Müller Reiseführer oder den Reise Know How für beide Inseln findest Du unter > Literatur Ibiza

Reisepraktisches

FormenteraWandern im Quadrat Anreise

Formentera hat keine Flughafen, daher reist man i.d.R. über Ibiza an.

Formentera und Ibiza werden von zwei Fährgesellschaften verbunden, Mediterranea und Balearia. Beide führen neben der normalen (0:45 h) auch eine Schnellfähre (Rapido, 0:30 h) und eine Autofähre (1:00 h). Es gibt zusammen etwa 35 Abfahrten pro Tag, die liegen etwa zwischen 7:00 und 22:30 h. Die Preise für Fußgänger liegen zwischen 23 und 27 € (2020).

Buchen kann man bei den Fährportalen aferry.de oder directferries.de. Direkt buchen kann man bei Balearia oder Trasmediterranea.

Der Hafen auf Formentera heißt La Savina. Von dort aus kann man die anderen Orte per Linienbus oder Taxi erreichen, sportliche Reisende können das auch zu Fuß oder mit dem Rad.

Wandern im Quadrat Bus

Busverbindungen auf Formentera findet man unter busformentera.com

Wandern im Quadrat Übernachtung, Camping

Übernachtungen mit festem Dach bucht man gut und günstig, und z.T. mit kostenloser Stornierung über Booking.com, siehe rechts.

  Booking.com