Teneriffa, WandernSPANIEN: Wandern, Trekking, Bergsteigen
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Eines der besten Länder in Europa für Wandern und Trekking
. Bisherige Schwerpunkte sind Mallorca, Menorca, Ibiza, die Kanarischen Inseln, Andalusien, Pyrenäen, Asturien, Galicien, Costa Brava und diverse andere Berggebiete Spaniens.

Auf dieser Seite:

Regionen auf separaten Seiten:

 

Themen auf separaten Seiten:

Wandern zum SeitenanfangSpanien allgemeines & Spezielles

Spanien Landschaften Spanien ist ein Gebirgsland. Es gibt viele bekannte Gegenden, in denen man optimal wandern und trekken kann (Pyrenäen, Sierra Nevada, Kanaren, Balearen ...). Aber außer diesen bietet das Land noch viele weitere fantastische, zumindest in Mitteleuropa aber unbekannte Attraktionen für den Bergwanderer. In Spanien selbst hat sich in den letzten Jahren eine Wanderszene gebildet. Dadurch werden immer neue Wege entdeckt, publiziert und teilweise auch markiert.

Wanden & Trekking. Wandern & Reisen in Spanien

TourSpain.es: Portal mit vielen Links, Tourismus, Fremdenverkehrsstellen, Kultur u.v.m. ... Auch eine Karte mit Suchfunktion für Wanderwege!!

Wanderrouten mit GPS-Tracks in ganz Spanien bei es.wikiloc.com: Beschreibungen, GPS-Daten, Profile etc.. Andere GPS-Portale wie Outdooractive ertc. bieten für Spanien weniger Tracks.

Topwalks: Wanderbeschreibungen und Pflanzen in Spanien, Schwerpunkt Andalusien.

Auch die Seite Wandern in Spanien beschreibt viele Wanderregionen.

FEDME: Federación Española de Deportes de Montaña y Escalada (Bergsport-Vereinigung)

Tourist-Infos in Spanien

Wanden & Trekking. Bergrettung in Spanien

Allgemeiner Notruf: 112

Die App www.emergenciassos.com sendet die Position des Wanderers oder Bergsteigers bei Betätigung direkt an die Rettungsleitstelle.

Wandern zum SeitenanfangLiteratur-Tipps ganz Spanien

Wandern SpanienHier stehen Literaturtipps für ganz Spanien. Regionale Literatur, Wanderführer, Karten etc. finden sich bei den Regionen.

Wanden & Trekking. Reiseführer

Michael Müller Reiseführer Spanien: Guter allgemeiner Reiseführer mit interessanten Informationen zu Land und Leuten sowie vielen praktischen Tipps.

Guia y Mapa de la Naturaleza de España. Cosme Morillo. ANAYA Touring Club. Karten 1:400.000. Alle Trekking- und Wandergebiete Spaniens. Guter Überblick für die Reiseentscheidung.

Wanden & Trekking. Historische Romane

Die Brücke von Alcántara (Frank Baer): Roman von der spanischen Halbinsel im 11. Jahrhundert. Man gewinnt einen Einblick in das Leben der Mauren, Christen und Juden und in die politischen Zusammenhänge zur Zeit der Reconquista.

Noah Gordon: Der Medicus von Saragossa. Roman, dessen Handlung in Spanien 1492 beginnt. Spannend zu lesen und vermittelt einen guten Eindruck von den Konflikten zwischen Christen, Mauren und Juden.

Tariq Ali: Im Schatten des Granatapfelbaums. Roman, der das Leben im maurischen Andalusien vor der Reconquista schildert. Der Autor beschreibt eine Familiengeschichte vor den Hintergrund politischer Umwälzungen. Das Buch ist spannend zu lesen und entführt den Leser in eine lange verschwundene Welt.

... weitere Literatur zur Geschichte Spaniens siehe > Spanien Geschichte

Wanden & Trekking. Gesellschaft

Spanien 151 - Porträt eines Landes mit vielen Gesichtern in 151 Momentaufnahmen.

In Deutschland hat jeder ein Bild von Spanien. Aber stimmt das überhaupt? Und gibt es das eine Spanien? Das Land im Südwesten Europas zeigt oft erst auf den zweiten Blick seine Vielfalt. Zwischen dem grünen Asturien, der kargen Extremadura und den bergigen Pyrenäen liegen Welten - genauso zwischen den Katalanen, den Galiziern, Kanariern und Andalusiern. Wie nähert man sich dieser Vielfalt und wie strukturiert man sie sinnvoll?

Vielleicht muss man sie gar nicht strukturieren. In dem Buch von Lisa Graf-Riemann sind die Themen zur Alltagskultur der Spanier einfach alphabetisch geordnet. Und das ermöglicht ein Erleben der einzelnen Kulturphänomene, das funktioniert, wie auf einer Spanienreise. Man schaut mal hier und mal da, man stößt auf Interessantes und Merkwürdiges, und man wird von der Autorin auf Eigenarten hingewiesen und über die Zusammenhänge aufgeklärt.

So muss man dieses Werk nicht von Seite 1 bis Seite 290 durchlesen. Es lädt vielmehr ein zum stöbern, zum sich überraschen lassen ... und das nicht nur in Wort, sondern auch in Bild. Die interessanten Fotos zeigen nicht das Spanienbild der Magazine und Reiseprospekte - obwohl viele auch dort gut aufgehoben wären. Sie skizzieren auf liebenswerte Weise das tägliche Leben in Spanien mit seinen Charakteristika und Besonderheiten, und ergänzen damit hervorragend den Text.

Masca-Schlucht, TeneriffaIch stöbere immer noch mit Genuss in diesem Buch herum. Churros, Los Reyes, El Clásico, La Siesta, La Familia, Los Toros, La Lotería ... Immer wieder stoße ich auf Bekanntes ("... ach ja, genau ..."), trotz langer und intensiver Spanienerfahrung aber auch immer wieder auf Neues ("... ach, da schau her ...").

Ich muss nur aufpassen, dass ich beim Stöbern kein Kapitel verpasse! Es wäre schade drum!

Juan Goytisolo: Spanien und die Spanier. Sehr kritische Beleuchtung der spanischen Kultur durch einen Katalanen. Ein Schelm, der Böses dabei denkt ...

Fettnäpfchenführer Spanien: Wie man den Stier bei den Hörnern packt Auf lockere Art und Weise und anhand vieler kleiner Geschichten um die Protagonisten Lena und Tom gibt dieser Kulturführer Anleitung zur Vermeidung von Missverständnissen. Der hier vorgestellte spanische Alltag, ob in einer Wohngemeinschaft junger Leute oder im Wirtschaftsleben, mit seinen vielen kleinen Stolperfallen für Mitteleuropäer, bietet genügend Anekdoten, um es sich manchen Abend schmunzelnd mit dem Fettnäpfchenführer gemütlich zu machen. Damit man auch unterwegs noch schmunzeln kann, ohne sich oder andere zu erzürnen, hilft dieses Buch aus dem Conbook-Verlag.

Wanden & Trekking. Verlage/Vertriebe

Desnivel -Libreria de Montaña, Plaza de Matute 6, 28012 Madrid, fon/fax 913694727

Prames S.A. (spanisch): Publikationen, Beschilderung, Klettern u.v.m., hauptsächlich Aragón/Pyrenäen

La Tienda Verde, Karten, Wanderführer und Outdoorliteratur für ganz Spanien, und auch viel Weltweit. Die haben Alles, was man braucht! Hier habe ich auch schon Sachen über Nepal bekommen, die in Deutschland nicht zu finden waren. Calle Maudes 23, 28003 Madrid, fon 915343257, fax 915336454

Wanden & Trekking. Karten

Gute Topografische Wanderkarten bieten die Reihen Editorial Alpina und GeoEstel. Sie bestehen jeweils aus einem Satz Karte plus Führer. Bei mapfox gibt es dazu auch die Blattschnitte.

Centro Nacional de Información Geográfica: u. a. Karten zum Download für Spanien

La Casa del Mapa, C. Santo Domingo 11, Palma de Mallorca, casamapa@imi.a-palma.es. Hier gibt es eine große Auswahl an Karten zu Mallorca und Spanien.

Wandern zum SeitenanfangFilme

Andalusien: Sierra Nevada im MärzZwei tolle Filme über Spanien hat das ZDF 2014 herausgebracht. Durch unaufdringliche Kommentierung und viele Luftaufnahmen bekommt der Zuschauer einen Überblick über die fantastischen Landschaften an Spaniens Küsten und um Spaniens Städte und Dörfer. Die Filme sind nicht mehr auf YouTube zu sehen und tauchen abwechselnd mal hier und mal da in der Mediathek auf. Aber wenn man mit einer Suchmaschine sucht, findet man sie sicher. Sie heißen ...

  • Spaniens Küsten und Strände
  • Spaniens Städte und Burgen

Wandern zum SeitenanfangLand & Leute, Dies & Das

Spanische PyrenäenWanden & Trekking. Geschichte und Kultur

Artikel zur Geschichte Spaniens und zu verschiedenen Einzelthemen zum Thema Kultur siehe:

Wanden & Trekking. Flora

Schau mal auf der Unterseite > Mittelmeerpflanzen

Wanden & Trekking. Wanderrouten ganz Spanien

Besonders viele Routen für Spanien mit Karten, Profilen und GPS-Tracks gibt es auf dem GPS-Portal es.wikiloc.com

Wanden & Trekking. Zwischen Paris und San Sebastian (für die Anreise nach Spanien)

Vendôme: schöner Picknickplatz am Loir (Richtung Stade, danach rechts zurück)

schöne Rastplätze an der Nationalstraße zwischen Bordeau und Bayonne (z.B. Labenne)

Wandern zum SeitenanfangRadtouren in Spanien

... siehe > Radfahren Spanien

Wandern zum SeitenanfangSonstige Gebiete in Spanien ...

Palmen, Spanien... für die es noch keine eigene Seite gibt:

Wanden & Trekking. Sierra de Guara

Mascun Rodellar

Wanden & Trekking. San Sebastian - Donostia

Eine sehr schöne Stadt im Baskenland an der Biskaya.
Tipp für morgens (Sonne): Bar Branka am Westende der Stadtbucht mit Blick über diese.

Wanden & Trekking. Kantabrien/Cantabria

Immer wieder gibt es in den Buchten und an den Stränden schöne Stellplätze für kleine Wohnmobile, z.B. ...

  • Die kleine Bucht mit Fischfabrik bei Cóbreces eignet sich gut als Stellplatz
  • Restaurante Merón am Strand zwischen Comillas und San Vicente: auf dem Restaurant-Parkplatz
  • u.v.m.

Oft stehen an den Stränden Nordspaniens, die im Sommer außerhalb der Ferien meist recht leer sind, auch kostenlose Duschen.

Wanden & Trekking. Via de la Plata - mozarabischer Jakobsweg

... siehe unter > Jakobsweg