Dhau vor SansibarRegionen & Länder AFRIKA
Wandern - Trekking - Radfahren - Kanutouren


Infos zu typischen Zielgebieten für Wandern, Reisen und Trekking in Afrika, z. B. Präsentationen von Zielgebieten, Tourist-Informationen oder Zielgebiets-Agenturen. Reiseveranstalter finden sich unter > Veranstalter, die Übergänge sind fließend.

Auf dieser Seite:

Auf separaten Seiten:

 

Wandern zum SeitenanfangSÜDAFRIKA

Südafrika verfügt über eine grandiose landschaftliche Vielfalt mit Küsten, Bergen und Halbwüsten. Die Infrastruktur ist gut und auch Wandern und Trekking ist populär. Für Wander-Freunde sind in den Naturparks, auf öffentlichem Land, aber auch auf privaten Farmen gut präparierte und markierte Wege angelegt. Es gibt sogar mehrere deutschsprachige Wanderführer und ein breites Angebot an geführten Touren.

Drakensberge

Ein Highlight für Trekkingfreunde ist der in 5 Tagen zu erwandernde Giant's Cup Trail (60,3 km) in den Drakensbergen. Er ist geprägt von weiten rauen Hochflächen, die meist grasbewachsen sind. Dahinter ragt die mächtige Kulisse von bis zu 1.000 m hohen Felsklippen auf. Der Trek kann im Prinzip ganzjährig bewandert werden. Siehe dazu den Literatur-Tipp unten.

Wild Coast Trail

Die Wild Coast zählt zu den schönsten Küsten Afrikas. Der Wild Coast Trail (250 km) liegt in der Provinz Eastern Cape. Weite, einsame Strände, Felsen und ins Meer stürzende Wasserfälle, blaue Lagunen, Meeresvögel, Wale und Delfine geben der Küste ihre Romantik. Aber auch bewaldete Halbinseln, weite Graslandschaften und die schilfgedeckten Rundhütten der Xhosa kann man beim Wandern erleben. Übernacht wird im eigenen Zelt, in den Hütten der Einheimischen oder in komfortablen Ferienanlagen. Siehe dazu den Literatur-Tipp unten.

Küste Afrikas Wander-Links

Ingrids Welt: Trekking in Südafrika

Footprint: Wanderrouten in Südafrika

Reise-Links

Private Homepage von Florian Mekelburg mit vielen Südafrika-Informationen

Parks in Südafrika

Südafrika-Reise-Service-Center: Reiseveranstalter mit vielen Landes- und Reiseinfos

Suedafrika.net: Ein Online-Reiseführer mit allen Infos, die man sonst auch in Reiseführern findet (Geschichte, Landschaft, Klima, Reiseplanung etc.). Sehr umfangreich. Auch zum Thema Wandern was dabei!

Kapstadt.net: Vollständiger und reich bebilderter Online Reiseführer für Kapstadt mit Reisebrichten und zahlreichen Insider Tipps.

Südafrika mit dem wendigen 2-Mann-Camper: Explorer Fernreisen, 0221-994901

Literatur

Wanderführer

Rother Wanderführer Südafrika West. Der Führer umfasst die drei Kap-Provinzen im Westteil des Landes. Teilregionen sind Kapstadt und das Kap der Guten Hoffnung mit dem Tafelberg, die Cape Winelands, die Garden Route mit spektakulären Küstenabschnitten, die Whale Coast der Overberg-Region, die Trockengebiete der Karoo, die Savannen des Augrabies Falls National Park an der Grenze zu Namibia, die Sanddünen am Rand des Addo Elephant National Park im Osten und die Cederberge.

Outdoor Südafrika: Drakensberge, Giants Cup Trail. Trekkingführer. Der Giant's Cup Hiking Trail erschließt dem Wanderer die Drakensberge Südafrikas.

Outdoor Südafrika: Wild Coast Trail.

Marokko Fahrrad-Führer

Cyclos-Fahrrad-Reise-Führer: Südafrika per Rad. Das beschriebene Netz aus 86 Strecken berücksichtigt alle touristisch interessanten Teile Südafrikas.

Reiseführer für Individualtouristen

Lonely Planet Reiseführer Südafrika, Lesoto & Swasiland

Stefan Loose Reiseführer Südafrika - Lesotho und Swasiland: Viele praktische Tipps für Individualreisende, mit Reiseatlas

Reise Know How Südafrika

Sonstige

weitere Bücher über Südafrika

Wandern zum SeitenanfangTUNESIEN

TunesienTunesien ist nicht das klassische Wanderland, aber für Outdoor-Freunde hat es viel zu bieten. Beeindruckende Sand- und Salzwüsten gibt es, aber auch viele gebirgige Regionen, in denen es sich wandern lässt.

Für kleinere Touren reicht oft ein Mietwagen, mit dem man zum Ausgangspunkt fahren, und die Täler und Berge selbst erkunden kann (Öffentliche Busse halten in den Orten und weniger bei landschaftlichen Schönheiten.). Kleinere Spaziergänge finden sich auch mal im Reiseführer. Für intensivere Touren macht es Sinn, sich einer Agentur anzuvertrauen. Auch, weil es meines Wissens keinen Wanderführer über Tunesien gibt.

Schön ist, dass das landschaftlich faszinieredne Hinterland nie all zu weit von den Strandorten entfernt liegt.

> Fotos Tunesien

Literatur

Michael Müller Reiseführer Tunesien: empfehlenswert!

Einen Wanderführer gibt es meines Wissens nicht.

weitere Bücher über Tunesien